outlook exp. in mail importieren :-(

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mondschaf, 9. November 2002.

  1. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    Hallo,
    seit gestern habe ich nun Jaguar auf einer eigenen Partition und OS 9.1 auf der 2. partition. Wenn ich das "alte" Outlook in der Classic-Umgebung öffne sind meine alten mails nicht drin, wohl aber, wenn ich in 9.1 starte. Und noch schlimmer: ich habe alles probiert, meine Kontakte in mail zu importieren. Es klappt nicht. Bin so vorgegangen: Erst mal 9.1 gestartet, in Outlook Exp. Kontakte exportiert. Neustart in Jaguar. Dann outlook exp. in classic gestartet und dort die Kontakte vom alten Outlook importiert. Hat auch geklappt, wenn auch die alten mail dort nicht auftauchen. Jetzt wieder Kontakte (Datei: Exportieren der Kontakte) exportiert, wie in Apples Beschreibung in meinen Ordner auf der X-Partion geschoben. Wenn ich jetzt das Adressbuch von X öffne und die Kontakte importieren will, zeigt mir das Menü die Datei "Exportieren der Kontakte" nur grau an, ich kann sie also nicht auswählen.
    Was mache ich nur falsch? Kann mir jemand helfen?
    Mondschaf
     
  2. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Tach auch, späte Antwort (bin selber auf der Suche nach einer Antwort auf deine Frage gewesen...)
    schau mal bei http://www.emailman.com/conversion/index.html
    http://www.pariahware.com/contactthis.shtml oder
    http://homepage.mac.com/phrogz/
    vorbei, das könnte vielleicht weiter helfen.
    An sich ist's aber eine Zumutung, daß man sich das selber beschaffen muß. Im letzten Macwelttest soll Mail Testsieger gewesen sein, aber Email-Adressen aus einem der am häufigsten verwendeten Emailprogramm zu importieren (was ich für wichtiger halte als die ganzen Uraltemeils aufzubewahren) das schafft selbst das zum Jaguar mutierte OS X nicht aus eigener Kraft. Super peinlich für Apple und Macwelt!
    Gruß, Hebie
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin ,

    das war recht einfach von OE zu Mail.
    In Outlook die Adressen als Textdatei exportieren und in Mail importieren.
    Nur mit den Mails war das nicht so wirklich einfach.
    Denn bei einer komplexen Ordnerstruktur und großen Mailmengen wird nicht alles importiert.
    Da hilft nur jeden Unterordner einzeln importieren und darauf achten das pro Ordner nicht wesentlich mehr als tausend Elemente sind.
    Outlook OS9 zu Outlook Classic ist doch noch einfacher.
    Einmal unter X das Outlook starten alle Angaben fiktiv machen.
    Dann schließen und aus dem 9er Outlook die Daten in den Ordner Dokumente -> Microsoft Benutzerdateien -> Identitäten kopieren.
    Die Preferences aus 9 in den Ordner User/Username/Library/Preferences kopieren.
    Outlook starten und gut.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen