Outlook Express 5 für Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Manfred_B, 11. Juli 2001.

  1. Manfred_B

    Manfred_B New Member

    Genanntes Programm legt eingehende Nachrichten samt Anhang unter Identitäten in der Datei "Nachricht" ab.

    Diese Datei ist inzwischen 400 MB groß. Wenn ich nun einen Teil meiner Mails lösche, wir die Größe dieser Nachrichten-Datei keineswegs wieder kleiner. Natürlich lösche ich auch den Ordner gelöschte Objekte.

    Die Datei "Nachrichten" im Programmordner bleibt immer gleich groß.

    Weiß jemand, wie ich diese Datei wieder kleiner bekomme, ohne eine neue Identiät anzulegen?
     
  2. Manfred_B

    Manfred_B New Member

    Jetzt habe ich doch noch die Lösung gefunden. Beim Hochstarten von Outlook die Wahltaste gedrückt halten. Die "Monsterdatei" wird dann komprimiert und optimiert.

    Vielleicht hilft es sonst noch jemand.
     
  3. Taleung

    Taleung New Member

    servus,

    des is die loesung!

    peter
     
  4. Manfred_B

    Manfred_B New Member

    Genanntes Programm legt eingehende Nachrichten samt Anhang unter Identitäten in der Datei "Nachricht" ab.

    Diese Datei ist inzwischen 400 MB groß. Wenn ich nun einen Teil meiner Mails lösche, wir die Größe dieser Nachrichten-Datei keineswegs wieder kleiner. Natürlich lösche ich auch den Ordner gelöschte Objekte.

    Die Datei "Nachrichten" im Programmordner bleibt immer gleich groß.

    Weiß jemand, wie ich diese Datei wieder kleiner bekomme, ohne eine neue Identiät anzulegen?
     
  5. Manfred_B

    Manfred_B New Member

    Jetzt habe ich doch noch die Lösung gefunden. Beim Hochstarten von Outlook die Wahltaste gedrückt halten. Die "Monsterdatei" wird dann komprimiert und optimiert.

    Vielleicht hilft es sonst noch jemand.
     
  6. Taleung

    Taleung New Member

    servus,

    des is die loesung!

    peter
     

Diese Seite empfehlen