Outlook unter OS 9 - Kontenprobleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von majorchiphazard, 2. Juli 2002.

  1. majorchiphazard

    majorchiphazard New Member

    Moin Leute,
    habe folgendes Prob:
    Zwei verschieden e-mail Konten bei t-online mit outlook.
    Ein t-online Anschluss wurde erst letzte Woche freigeschaltet.
    Wenn ich mich mit outlook einlogge kommt Fehlermeldung, dass das (neuere) Konto gelockt ist und bereits von einem anderen Dienst benutzt wird. Das zweite Konto wird abegfragt.
    Lösche ich das erste Konto wird das erste, ältere ohne Probleme abgefragt.
    Das Prob. liegt also wahrscheinlich beim neueren Konto.
    Hab ich vergessen bei t-online was anzugeben oder zu aktivieren oder brauche ich einen Tip für outlook ???
    Danke schon mal im voraus.
    Gruss mzhz
     
  2. alf

    alf New Member

    Du hast über "Datei" und "Identität wechseln" eine neue Identität eingerichtet (mit allen notwendigen Angaben wie Passwort etc.)? Dann müsste eigentlich jedesmal, wenn du Outlook startest, die Abfrage nach der Identität kommen, mit der du jetzt arbeiten willst.
     
  3. majorchiphazard

    majorchiphazard New Member

    Hi,
    ich habe beide Konten unter einer Identität angemeldet - ist das mein Problem ?
     
  4. alf

    alf New Member

    Ich habe jetzt leider keine Zeit es zu überprüfen, aber ich denke, das ist es. Lies doch einfach die Outlook Hilfe durch - kurz und knapp.
     
  5. flowerpower

    flowerpower New Member

    ist es nicht. man kann mehrere konten unter einer identität führen. zumindest bei mir klappt das.
     
  6. majorchiphazard

    majorchiphazard New Member

    Also, es ist nicht die Identität, ich glaube eher, dass der Fehler bei t-online liegt.
     
  7. carlo

    carlo New Member

    Hast du mal einen anderen mail-client getestet? Vielleicht liegts an deiner outlook version oder die installation hat nen knacks?
    Hat noch wer zugriff auf dein konto? (bei gleichzeitiger abfrage durch zwei clients könnten solche fehler-meldungen kommen.)
    Gruß,
    carlo
     

Diese Seite empfehlen