Outlook: "Zeitplandatei beschaedigt"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von krokodil7, 29. Mai 2002.

  1. krokodil7

    krokodil7 Gast

    'n Abend, Forum,

    Folgendes Problem: Beim Starten von Outlook-Express (OS 9.2) erscheint die oben genannte Fehlermeldung, und das Programm wird beendet.

    Über Outlook werden 2 "Identitäten" und also auch 2 Konten verwaltet. Der Witz ist, daß das Problem beim Zugriff auf das eine Konto auftritt, beim Zugriff auf das andere aber nicht. Was tun?

    Danke
    "krokodil"
     
  2. pegasus

    pegasus Gast

    hi krokodil,

    ich hatte letztens mal das problem das mir outlook beim starten sagte
    "unerwartetete ende der datei nachrichten erreicht" und verschwand wieder mit fehlermeldung 10 oder 2.
    wie aus heiterem himmel kam dieser fehler - ich war schon hocherfreut das meine ganzen nachrichten futsch sind.

    ich habe dann die prefs mal gelöscht und eben die paar einstellungen
    neu gemacht - aber der fehler blieb leider.
    das komische war am nächsten tag gings wieder und bis jetzt noch - teu teu teu!!!!

    also ich würde an deiner stelle mal versuchen die identität die spinnt mal neu einzurichten - vielleicht kriegt er sich ja wieder ein - oder du wartest mal ein paar tage - vielleicht gehts ja dann auch wieder??!!!

    gruss pegasus ;-)
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Beim nächsten Start von Outlook hälst du mal die Wahltaste gedrückt.

    Es erscheint ein Dialogfeld, ob du die Datenbank neu anlegen willst. Auf o.k. drücken.

    Outlook macht seine Datenbank neu und komprimiert sie dabei. Die "alte" Datenblank bleibt erhalten, die kannst du aber bedenkenlos müllen.
     

Diese Seite empfehlen