1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Oxford Dictionary für Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacBelwinds, 20. Mai 2005.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Im Mai hat Oxford Press / Cornelsen gerade frisch sein renommiertes Oxford Advanced Learner's Dictionary in der 7. Auflage auch für Mac OS X verfügbar gemacht und seinem gedruckten Wörterbuch als Beilage spendiert.
    Meine ersten Eindrücke sind sehr positiv, besonders wegen der vielen Querverbindungen im Programm. Besonders nützlich ist der WordFinder, wenn man zwar das Wortfeld, aber nicht den genauen Begriff kennt. Gut ist auch der Cultural Guide mit Hintergrundinfos, Abkürzungen u.v.a. Buch und CD sind mit 34,95 EUR bei immerhin 185.000 Einträgen auch durchaus bezahlbar. Für Lehrer gab es eine Gratis-Aktion (Postfächer in der Schule im Auge behalten!).

    Fazit: großes Lob an die Hersteller/Verleger, insbesondere auch für die Berücksichtigung von Mac OS X und Linux Red Hat!
     
  2. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Cool, danke!

    Kalle
     
  3. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    Danke für die Info.

    Hast Du vielleicht zufällig feststellen können, ob das auch für Hochschulen gilt?

    Gruß
    Pahe
     

Diese Seite empfehlen