oztex5 problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von nos4r2, 7. August 2002.

  1. nos4r2

    nos4r2 New Member

    hallo,
    schreibe gerade ein paar dinge mit dem alpha-editor.
    in einer "displaymath" umgebung ist nun ein extsf drin, was beim texen selbst auch gerade keine sorgen macht.
    wenn ich nun die dvi-datei anschauen möchte kommt die meldung
    <<missing pk font: cmss12.300pk>>, die sf-schrift ist dann rot und wird beim drucken weggelassen.
    hatte vorher texshop unter X benutzt, da gabs die meldung etc. nicht.
    fehlt irgendwas, wo muss was hin????
    danke + grüsse
    _c
     
  2. Tiger

    Tiger New Member

    Da fehlt Dir wohl der Font CMSS12 in Deiner Druckerauflösung. Versuch's mal mit Metafont.

    Alf
     
  3. thesky

    thesky New Member

    Also, ganz einfach ;-)

    Wenn du dein Tex-File kompiliert hast, drückst du "Apfel-O" im DVI-Viewer, dann erscheint ein Fenster in dem du "make missing pk Fonts" markieren kannst. That's it.

    thesky

    Darf ich fragen, warum du von TexShop auf OzTex gewechselt hast? Ich bin den umgekehrten Weg gegangen.
     
  4. nos4r2

    nos4r2 New Member

    hallo,
    sag schonmal vielen dank- werd es aber erst morgen ausprobieren können.
    ____
    oztex statt texshop (sicher ist texshop komfortabler), weil ich aufgrund einiger ärgernisse/frustrationen mit osX (drucker, archicad...) das system bis einschliesslich 24.8. vollständig entfernt habe, um bis dahin sorgenfrei und ohne bunte ablenkungen meine arbeiten zu erledigen.
    ____

    nochmals danke + noch einen schönen abend
    grüsse
    _c
     
  5. nos4r2

    nos4r2 New Member

    jawohl, sehr schön.
    funktioniert alles!
    danke
    _c
     
  6. thesky

    thesky New Member

    Jo, bitte.
    Das ist natürlich ein Argument. OzTex mit Alpha läuft ja auch einwandfrei unter OS9.

    thesky
     
  7. nos4r2

    nos4r2 New Member

    hallo,
    schreibe gerade ein paar dinge mit dem alpha-editor.
    in einer "displaymath" umgebung ist nun ein extsf drin, was beim texen selbst auch gerade keine sorgen macht.
    wenn ich nun die dvi-datei anschauen möchte kommt die meldung
    <<missing pk font: cmss12.300pk>>, die sf-schrift ist dann rot und wird beim drucken weggelassen.
    hatte vorher texshop unter X benutzt, da gabs die meldung etc. nicht.
    fehlt irgendwas, wo muss was hin????
    danke + grüsse
    _c
     
  8. Tiger

    Tiger New Member

    Da fehlt Dir wohl der Font CMSS12 in Deiner Druckerauflösung. Versuch's mal mit Metafont.

    Alf
     
  9. thesky

    thesky New Member

    Also, ganz einfach ;-)

    Wenn du dein Tex-File kompiliert hast, drückst du "Apfel-O" im DVI-Viewer, dann erscheint ein Fenster in dem du "make missing pk Fonts" markieren kannst. That's it.

    thesky

    Darf ich fragen, warum du von TexShop auf OzTex gewechselt hast? Ich bin den umgekehrten Weg gegangen.
     
  10. nos4r2

    nos4r2 New Member

    hallo,
    sag schonmal vielen dank- werd es aber erst morgen ausprobieren können.
    ____
    oztex statt texshop (sicher ist texshop komfortabler), weil ich aufgrund einiger ärgernisse/frustrationen mit osX (drucker, archicad...) das system bis einschliesslich 24.8. vollständig entfernt habe, um bis dahin sorgenfrei und ohne bunte ablenkungen meine arbeiten zu erledigen.
    ____

    nochmals danke + noch einen schönen abend
    grüsse
    _c
     
  11. nos4r2

    nos4r2 New Member

    jawohl, sehr schön.
    funktioniert alles!
    danke
    _c
     
  12. thesky

    thesky New Member

    Jo, bitte.
    Das ist natürlich ein Argument. OzTex mit Alpha läuft ja auch einwandfrei unter OS9.

    thesky
     

Diese Seite empfehlen