P-Ram zappen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hans.J, 19. März 2003.

  1. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo,
    irgendwo habe ich mal gelesen, dass man das P-Ram und ??NV-Ram?? auch anders zappen kann als beim Einschalten mit den vier Tasten. Da gibt es irgend einen Befehl, habe aber leider keine Ahnung mehr was und wo (Terminal, start in Single-user....)?
    Weiss da einer von Euch Profis etwas mehr darüber oder ist die "drück mal so viele Tasten wie Du erwischt und schalte ein" Methode doch noch die Beste? Und wieviel mal soll man es gongen lassen dass da auch alles sauber ist?
    Schon mal besten dank im voraus, muss jetzt ins Bett. Heute habe ich aber Nachtschicht und schaue bestimmt mal im Forum vorbei!
    Gruss Hans
     
  2. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Ich kenne nur die Tasten-Kombi P-R-Apfel-Alt, dann mehrmels gongen lassen (3-4 mal). Nach morgendlichem Start, oder installationsbedingt, gelegentlich (!) durchgeführt, wird Dein Mac Dir´s danken.
     
  3. bustaoli

    bustaoli New Member

    Hallo,
    sind dann eigentlich alle geänderten Einstellungen zurückgesetzt oder bleiben die Systemeinstellungen wie von mir konfiguriert?

    Gruß,

    Oli
     
  4. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo Ties-Malte,
    Also das mit den Tasten mach ich ja wenn mich dünkt mein Mac benehme sich etwas zickig. Zusätzlich lasse ich dann noch MacJanitor und System Optimizer drüber. Ab und zu (nach heftigen Abstürzen oder Ausschalten mit der Resettaste) kommt auch das fsck - y zum Zug.
    Nur, irgendwo habe ich mal gelesen, dass es Befehle zum löschen des P-Ram und irgend eines andern Ram (NV-RAM, gibt es das überhaupt??) gibt.
    Weiss da jemand von wo aus und mit welchen Befehlen dass das geht?
    Gruss vom Nachtdienst
    Hans
     
  5. bustaoli

    bustaoli New Member

    Hallo,
    sind dann eigentlich alle geänderten Einstellungen zurückgesetzt oder bleiben die Systemeinstellungen wie von mir konfiguriert?

    Gruß,

    Oli
     
  6. bustaoli

    bustaoli New Member

    Hallo,
    sind dann eigentlich alle geänderten Einstellungen zurückgesetzt oder bleiben die Systemeinstellungen wie von mir konfiguriert?

    Gruß,

    Oli
     
  7. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo Ties-Malte,
    Also das mit den Tasten mach ich ja wenn mich dünkt mein Mac benehme sich etwas zickig. Zusätzlich lasse ich dann noch MacJanitor und System Optimizer drüber. Ab und zu (nach heftigen Abstürzen oder Ausschalten mit der Resettaste) kommt auch das fsck - y zum Zug.
    Nur, irgendwo habe ich mal gelesen, dass es Befehle zum löschen des P-Ram und irgend eines andern Ram (NV-RAM, gibt es das überhaupt??) gibt.
    Weiss da jemand von wo aus und mit welchen Befehlen dass das geht?
    Gruss vom Nachtdienst
    Hans
     

Diese Seite empfehlen