Pages, die Zweite

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac_heibu, 27. Februar 2005.

  1. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Als Nachtrag zu diesem Thread über das neue Pages:
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=115350&highlight=pages
    Erst heute habe ich bemerkt, dass Pages ohne Probleme mit Transparenzen in TIF-, PSD- und PDF-Dateien umgehen kann.
    Das heißt, man muss diesen Bildern keinen Alpha-Kanal mitgeben. Pages erkennt die Transparenz (auch Teiltransparenzen) korrekt, stellt sie einwandfrei dar und berücksichtigt dies auf Wunsch sogarh beim Textumfluss.
    Obwohl Pages (noch) nicht mit Postscript-Dateien (EPS) umgehen kann (Word und Apple-Works-Dateien mit platzierten EPS-Daten können in Pages deshalb auch nicht korrekt geöffnet werden), liest das Programm anstandslos native Illustrator-Dateien (*.ai). Dies allerdings wohl nicht, weil es den Postscrpt-Code in diesem Fall verstehen würde, sondern weil neuere Illu-Dateien grundsätzlich auch ein PDF-Abbild der Daten beinhalten.
    Pages erstaunt mich immer mehr. Die angesprochenen Transparenzfunktionen sind für ein Programm dieser Preisklasse sensationell. Quark kann davon nur träumen.
     
  2. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    "Das heißt, man muss diesen Bildern keinen Alpha-Kanal mitgeben. Pages erkennt die Transparenz (auch Teiltransparenzen) korrekt,"

    Oha… sehr nettes Feature!
    Ich kann nicht verstehen das teilweise auf Pages so rumgehackt wird (nicht speziell hier!). Da gibt es so Comments wie "kann sich nicht entscheiden was es ist, Textverarbeitung oder Layoutprogramm".
    Ich denke für die ERSTE Version von Pages hat Apple einen guten Job gemacht, und Pages wird sich (entsprechende Verkaufszahlen vorausgesetzt) noch mächtig entwickeln.

    Einige Features lassen auch mein DTPherz wummern! :sabber:
    Wie gesagt - Preis- Leistungsverhältnis bei Pages ist wohl als sehr gut zu bewerten.

    Das native Illu-Daten importiert werden ist doch mal ein ganz netter und praxisnaher freundlicher Gruß an Adobe.

    Du siehst, mac_heibu, du hast aufmerksame Leserschaft. :cool:
    BTW: Quark kann von so VIELEM träumen… die verträumen aber immer weiter die Zeichen der Zeit.
    XPress ist schon lange (und trotz hinterhergeschobener hastiger Updates) nicht mehr State-of-the-Art.

    Ich werde wohl nächste Woche Pages mir zulegen.
    Auch DANK DIR und deiner intensiven Testerei, mac_heibu!
     
  3. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Noch ein nettes Detail:
    Ich hab Pages vorwärts und rückwärts gequält – bisher noch kein (in Worten k-e-i-n) Absturz. Ganz nett für ne 1.0.
    Der Rest wird hoffentlich mit 1.01 ausgebügelt.
     
  4. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    Das ist doch mal was. Wenn DU schon quälst, DAS will doch was heißen! :klimper:
    Niemand quält schöner als wir Graphischen. :D

    Genug Puderzucker!
    Der schlimmste Bug (aus deiner Sicht)?
    Was würdest du an Pages jetzt sofort ändern?
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Die Bugs sind nicht so schlimm.
    Ändern würde ich eines auf jeden Fall:
    Ich will eine Tastenkombi zur weichen Silbentrennung. Das ist bislang wohl nicht vorgesehen.
     
  6. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    Umpf!
    Wie bitteschön gibst du dann momentan
    weiche Trennfugen vor?
    Jetzt sag mir bitte nicht das es in einer Mouseorgie ausartet…
     
  7. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Na gut, wenn ich das nicht sagen soll …
     
  8. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    ööööööhöhöhöhhhhhöhöhöhöhöhööö! ;(

    DAS hättest du mir besser NICHT gesagt! :rolleyes:
     
  9. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Was willst du? Ich habs doch NICHT gesagt.
    (Wenn die Silbentrennung funktioniert, ist das ganze halb so schlimm – zumindest wenn man sowieso kein Freund von Blocksatz ist. Außerdem: Irgendwas brauchen die doch noch für spätere Versionen – Apple Works kann es schließlich auch: Apfel+-)
     
  10. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    "Was willst du?" Sil-ben-tren-nung!

    OK, OK… wird schon noch…selbst Amerikaner müssen ja mal die Silben trennen. :D
    Also… Geduld.

    Sind aber für Ver.1.0 überraschend wenig Herzenswünsche die du hast… :murmelmurmelwunderstaun:
     
  11. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    danke für deinen bericht! :)
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    Silbentrennung gibts - von AppleWorks kann man die übernehmen...such mal nach Forumsbenutzer nafets, der hat 's erfunden ;)
     
  13. donald105

    donald105 New Member

    hups? Das ist ja toll. In der macwelt von gestern steht nämlich noch: silbentrennung und weiche trennungen in deutsch nicht möglich. Worauf ich dachte: Na, dann lassen wir das mal.
    *hihi* hallo redakti-o-hon!!!
     
  14. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    nach dem update kann man unter dem menü "bearbeiten" ganze seiten löschen, ein echter fortschritt! :biggrin:
     
  15. Macroskop

    Macroskop New Member

     
  16. Macroskop

    Macroskop New Member

    Quark hat sowiso einen schweren Stand seit Adobe InDesign!


    Zu Pages: einfach nur ein maechtiges Tool!
     

Diese Seite empfehlen