Pages spinnt: HILFE!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Intermat, 8. August 2005.

  1. Intermat

    Intermat New Member

    Moin,
    ich bin heute angefangen, meine Diplomarbeit mit Pages zu schreiben. Nun hab ich folgendes Problem. Nachdem ich 5-6 Seiten geschrieben habe, rutsche ich mit jeder Taste die ich drücke eine Zeile nach unten. Bedeutet, daß ich ein "a" tippe, das klappt auch, gleichzeitig rutsche ich eine Zeile nach unten, als ob eine Seite höher einer ENTER gedrückt hätte. Wenn ich das "a" dann lösche, bin ich wieder eine Zeile tiefer. Oben wird die Lücke größer.

    Wie kann das denn sein? Neugestartet uns so hab ich schon alles...

    Wer weiß Rat???

    Gruß, Intermat
     
  2. Intermat

    Intermat New Member

    Hat keiner eine Idee???

    Ich wollte die Arbeit eigentlich nicht mit Word erstellen...

    :-(
     
  3. Genosse

    Genosse New Member

    Ou ha! Klingt ganz nach 1:0 für Microsoft... :cry:
     
  4. Mathias

    Mathias New Member

    Vielleicht hast Du die Formatierung des Textes versehentlich verändert? :rolleyes:
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Normalerweise hat Pages derartiges Problem nicht. Auch nicht nach 1000 Seiten. ch tippe also auf einen Anwenderfehler.
    Zur Diagnose: So, wie du den Fehler beschreibst, ist eine Diagnose aus der Ferne sehr schwierig. Deshalb folgender Vorschlag:
    Poste hier mal einen Screenshot, auf dem unbedingt das Seitenlayout und die Steuerzeichen zu sehen sind.
    Hilfreich wäre auch, wenn du einen kleinen Textabschnitt, in dem das Problem auftaucht, packst und hier an ein Posting anhängst. So kann man selbst nachvollziehen, wo der Hase enentuell im Pfeffer liegt.
     
  6. Intermat

    Intermat New Member

    Leider liegt es am Anfänger-Sein nicht (ansonsten bin ich durchaus offen für solch ein Argument), denn ich hab schon so einiges mit Pages erstellt.

    Ich hab zum Glück auch eine Lösung gefunden, ich konnte den Fehler schon soweit eingrenzen, als das er in einem bestimmten Überschriften-Stil steckt, aber auch nur unterhalb einer bestimmten Seite. Sehr komisch, oberhalb alles in Ordnung, unterhalb der besagte Fehler.

    Habe nun den Stil aus dem normalen Text-Stil nacherstellt und gespeichert, und den echten gelöscht. Nun läuft es wieder. Mal schauen, wie lange.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruß, Intermat
     

Diese Seite empfehlen