Pages und PDF-Export

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac-Opa, 4. Februar 2005.

  1. Mac-Opa

    Mac-Opa New Member

    Hallo, PDF-Export mit Pages ist eine Katastrophe!
    Nur Vorschau stellt die Datei richtig dar. Aber, und jetzt kommts, Acrobat Reader kann keinen Schatten darstellen, Acrobat Prof 7 stellt das Doku am schlechtesten dar (Bei Tabellen werden einfach die Netzlinien von der Füllfarbe überdeckt), anders sieht es wieder mit Acrobat Prof 6 aus. Mein lieber Schimmel, das ist vielleicht eine besch... Software!
    Wenn man schnell mal den Text trennen will, sollte man schwedisch auszuwählen, da werden die Worte getrennt, und nicht wie bei englisch alle Wörter rot unterstrichen, weil die Rechtschreibprüfung meint, das sei nun falsch geschrieben. (Ist es ja auch, sind halt deutsche Worte und keine Englischen.)

    PS
    GraphicConverter macht keine Fehler. InDesign: Darstellung wie Acrobat 6, mehr Versuche mach ich nicht, ab in die Tonne!
    Ciao
    Gunter
     
  2. RPep

    RPep New Member

    Na das finde ich jetzt aber auch sehr bescheiden!

    Schade, hatte gerade etwas mit Pages rumgespielt und finde eigentlich die Software super.,

    Aber wenn ich dann PDFs verschicke, die nicht vernünftig aussehen, kann man das ja knicken.

    Wann kommt Pages 1.1??

    Viele Grüße
    Ralf
     

Diese Seite empfehlen