Pages und Schrift als Pfade

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von deumel, 30. Mai 2005.

  1. deumel

    deumel New Member

    Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe in Pages einen Flyer gebastelt und will diesen nun vom Drucker meines Vertrauens drucken lassen, nun will dieser, dass die Schriften in Pfade gewandelt werden. In Indesign wüsste ich ja wie, aber in Pages finde ich eine entsprechende Funktion nicht. Kann Pages es einfach nicht oder bin ich zu blöde die Funktion zu finden?

    Merci
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Nein, diese Funktion steht auf der "most wanted features"-Liste von Pages etwa auf Platz 6347. Sie ist für alle unterhalb der Profischwelle völlig unnötig.
    Kein Schwein (na gut, es gibt ein paar wohlbegründete Ausnahmen) wandelt seine Schriften vor dem Erzeugen einer PDF in Pfade.
    Wenn der Drucker nicht glaubt, dass die Schriften in der PDF eingebettet sind, dann soll er die Datei kontrollieren und er wird merken: Alles ist gut!
    Ganz nebenbei: Beim Wandeln von Schriften in Pfade gehen die sog. "Hinting"-Informationen verloren, die u.a. dafür sorgen, dass Ausdrucke von kleineren Schriftgraden oder Ausdrucke auf niedriger auflösenden Ausgabegeräten entsprechend optimiert werden.
    Intelligenter wäre es gewesen, wenn dein Drucker gefragt hätte, ob du in deinem Pages-Dokument konsequent und durchgängig CMYK-Farben verwendet hast.
     
  3. marc12353

    marc12353 New Member

    Willst du eigentlich Offset oder digital drucken?

    Wie auch immer, wenn du eine PS-Schrift benutzt werden Sie auf jeden Fall eingebettet und somit ist das in Pfade konvertieren unnötig.

    Vieleicht gibt es ein Programm, welches in pdf-Dokumenten die Schriften in Pfade unkonvertieren kann, aber in Pages ist das definitv nicht möglich.
     
  4. deumel

    deumel New Member

    Hab ich mir schon gedacht, aber fragen kost ja nix. Werde also mal mit dem Drucker verhandeln oder mir einfach einen neuen suchen...
     

Diese Seite empfehlen