PAINTER Classic stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tobiasg, 22. Februar 2002.

  1. tobiasg

    tobiasg New Member

    Hallo Leute.
    Ich habe zum Geburtstag ein kleines WACOM bekommen und Painter Classic war dabei. Tolles Programm, aber leider stürzt es immer nach einigen Minuten ab. Rechner friert ein und zwar komplett. Kein Programm-Escape oder sonstwas mehr möglich.
    Kann mir jemand sagen warum und wieso ?? (Mac System 9 auf G3 Blue/White).

    Danke schonmal !
    Tobias
     
  2. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Welche Version genau von OS 9? OS 9.0.0 bis 9.0.3 waren noch nicht das Wahre, erst das 9.0.4 Update hat viele (auch indirekte) Probleme gelöst. 9.1 wäre empfehlenswert.
    Wieviel RAM?
    Wievel davon dem Painter zugewiesen? Pixel-basierte Programme sind immer Speicherhungrig.
    Festplatte mit Erste Hilfe überprüft?
    Schreibtischdatei neu angeleget?
    Aktuelle Wacomtreiber heruntergeladen?
    Welche andere USB-Geräte noch angeschlossen? Deren Treiber aktuell?
     
  3. tobiasg

    tobiasg New Member

    danke schonmal. . treiber lade ich grade mal den aktuellen. sonst kein usb... doch - eine logi-maus ist noch dran.
    schreibtischdatei ist neu angelegt.
    speicher habe ich ihm 150mb verpasst (von 512).

    ich versuch mal alle deine tips und sag bescheid.
    cool - danke.
    tobias
     

Diese Seite empfehlen