Paletten Voreinstellungen weg

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Robbin, 18. Juli 2001.

  1. Robbin

    Robbin New Member

    Habe auf einer meiner Arbeitsstationen ein seltsames Phänomen, so alle drei bis vier Tage verlieren sowohl QuarkXpress 4.1, Photoshop 5.5, und Freehand 8.0 die Voreinstellungen für die Palettenfenster. Die Paletten sind auf einem 17" Apple ColorSync angeordnet. Rechner ist ein G4/350, System: Mac/OS 9.1 Vollversion, kein update von 9.0.4 auf 9.1. Hat irgend
    jemand eine Idee welcher Film da gerade gedreht wird ?? Würde mich über Tipps freuen.
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    keine ahnung woran das liegt, aber ich würde mir einfach die pref-dateien der besagten programme in einen designierten ordner kopieren und beim nächsten problem zurückkopieren. ist wenigstens eine übergangslösung bis das problem gefunden wurde.
    peter
     
  3. Robbin

    Robbin New Member

    Habe einen ersten Hinweis. Wenn beim ein-schalten der Monitor noch aus ist meldet die Graphikkarte die Standardauflösung von 640x480 an den Rechner und somit stehen die Paletten irgendwo rum.
     
  4. Robbin

    Robbin New Member

    Habe einen ersten Hinweis. Wenn beim ein-schalten der Monitor noch aus ist meldet die Graphikkarte die Standardauflösung von 640x480 an den Rechner und somit stehen die Paletten irgendwo rum.
     
  5. Robbin

    Robbin New Member

    Habe einen ersten Hinweis. Wenn beim ein-schalten der Monitor noch aus ist meldet die Graphikkarte die Standardauflösung von 640x480 an den Rechner und somit stehen die Paletten irgendwo rum.
     

Diese Seite empfehlen