PALLADIUM.....

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von immi666, 21. November 2002.

  1. immi666

    immi666 New Member

    wenn`s soweit ist, dann wird dies meine politische meinung
    im radikalen sinne ändern......
    wir brauchen keine GLÄSERNEN MENSCHEN.
     
  2. eman

    eman New Member

    Palladium? Sind das nicht Billig-CD-Rohlinge? ;-)

    > dann wird dies meine politische meinung
    im radikalen sinne ändern

    Dann erst? Du bist ja ein geduldiger Mensch... ;-))
     
  3. maccie

    maccie New Member

    PALLADIUM?

    War 'ne Marke von Neckermann für Stereo-Anlagen :))
     
  4. eman

    eman New Member

  5. immi666

    immi666 New Member

    >im RADIKALEN sinne ändern......<

    noch fragen?
    wir bewegen uns schritt für schritt auf orwells
    1984 zu, auch wenn die ZEIT geduldig war......
     
  6. graphitto

    graphitto Wanderer

    Palladium + TCPA werden kommen. Den gläsernen User haben wir schon. Ist nicht mehr weit bis zum gläsernen Menschen.
    Nur die Frage, wann Steve das Zeug einführen wird, bringt mich noch ins Grübeln. ;-)

    gruß
     
  7. curious

    curious New Member

  8. immi666

    immi666 New Member

    wenn steve es macht, dann ist es längst gesetzlich vorgeschrieben!
    was kann man gegen diese freiheitsverachtende sache namens
    palladium tun? boykott fällt weg, dazu wären nur MAC - USER in
    der lage...... also schert`s kein schwein!
    ich denke, die meissten DOSEN - USER können ohne probs
    mit palladium leben (ich werte denen sowieso einen niedrigeren
    wert auf meiner persönlichen IQ - SCALA zu; einfach, weil sie die
    MASSE darstellen........ & der masse ist scheinbar alles gleichgültig).
     
  9. graphitto

    graphitto Wanderer

    Die Logik heißt: Weil es die »Masse« nicht merkt, hat Palladium eine Chance. Erst wenn die Supermarkt-Tür zubleibt und eine freundliche Stimme zu ihnen spricht, »Sie haben ihr Konto überzogen, gleichen sie es bitte aus, dann dürfen sie hier auch wieder rein.« werden sie merken, wo es langgeht.

    gruß
     
  10. eman

    eman New Member

    Du wirst deine "politische Meinung" ändern können. Aber jeder "RADIKALE" Schritt, den du gehen willst, wird vorher schon irgendwo registriert sein. Das ist ja der Sinn des Überwachungsstaates. Also. Keine Chance. Nur Ohnmacht.....
    Das Pentagon hat vor ein paar Tagen angekündigt, nunmehr den gesammten (!!) Internetverkehr überwachen zu wollen. Na dann viel Spaß, Pentagon! ;-)

    (O-Ton: "Nicht, weil wir gierig wären, sondern wegen der Präventiv-Maßnahmen gegen den internationalen Terrorismus...") <- so in etwa
    Na super Bin Laden. Damit bekommt man jetzt alles durch. Falls ihr mal in einer Verkehrskontrolle geblitzt werdet, sagt einfach: "ich musste so schnell fahren, ich habe einen internationalen Terroristen verfolgt". Oder: "Die 200 Kilogramm Koks in meiner Tasche dienen der Terrorismusbekämpfung". Oder: "Ja, ich habe diese Sachen geklaut, aber ich dachte die Kassierin wäre einen Terroristin!".
     
  11. immi666

    immi666 New Member

    tja, es war/ist/ wird eine traurige welt......
    die meissten bemerken nunmal erst misstände, wenn
    es sie PERSÖNLICH angreift. das war schon immer so, wird
    immer so bleiben & DARAN wird die menschheit schlussendlich
    zugrunde gehen!
    trauriger fakt.

    PS. oki, wollte nicht zu nihilistisch klingen....
    ;-)

    PPS. ist aber meine meinung!!
     
  12. maccie

    maccie New Member

    Seit wann wohnst Du am nihil? *g*

    Was geht mich das an, betrifft mich nicht, sollnse doch machen, wie oft höre ich diese Sprüche *würg*
     
  13. graphitto

    graphitto Wanderer

    He immi, das klingt verdammt nach November-Depri.
    Nimms nicht so schwer. Ich bin heute morgen durch mein Dorf gelaufen, eiskalte Luft, Sonnenschen und dicker Rauhreif überall. So schön kann Herbst sein. ;-)

    gruß
     
  14. immi666

    immi666 New Member

    eman, kein scheiss:
    das ganze macht mir seit einiger zeit echte ANGST!
    staaten werden in zukunft (noch mehr) willkürlich handeln
    dürfen......... warum wehren wir uns nicht?
    nun, wir sind ohnmächtig, haben keine andere wahl.....
    oder?
     
  15. nexus

    nexus New Member

    Die totale Überwachung, den Überwachungstaat haben wir seit Einführung des maschinenlesbaren Personalausweis. Und den haben wir schon seit, hmmm ich glaube seit 1985.

    Die totale Kontrolle des Staates über seine Bürger ?

    Alles schon lange Realität !
     
  16. maccie

    maccie New Member

    Nimmst Du immer einen Seitenschneider auf Deine Dorfrunde? *fg*

    Bolzenschneidergruß
    maccie
     
  17. ughugh

    ughugh New Member

    Das schlimme daran ist, daß die meisten Käufer wahrscheinlich dieses Märchen von "Es wird ihren PC sicherer machen" auch tatsächlich glauben, und bereitswillig dafür Geld auf den Tisch legen ;(

    Und noch schlimmer ist es, daß man tatsächlich nix machen kann, ausser möglichts lange mit alter Hardware weitermachen, bis es irgendwann nicht mehr geht.

    Schöne neue Welt.

    PS: Ich empfehle das Lesen der Kommentare - übliches heise-Niveau mit dem typischen phantasielosen Babla "Es wird nicht funktionieren weil ..." - und das erschreckende: Diese Typen sind die einzigen, die jetzt schon einen Blick auf Morgen werfen können - in anbetracht der Tatsache, daß die meisten nutzer noch nie etwas von Palladium und Co gehört haben -und deren einzige Reaktion darauf pupertäres Imporniergestrampel ist. :(
     
  18. immi666

    immi666 New Member

    baby, ich war heute abend mit dem hund raus, hab gefroren wie sau,
    atmete reine luft, bewegte meine beinmuskulatur.....
    hat nix geändert.
    wir leben in einer welt, in der die macht über den mitmenschen
    an absoluter bedeutung gewinnt.
    einer welt, in der freiheitsrechte einfach ausgeschaltet werden,
    wenn es der mächtigeren nation/industrie dient.
    fakt.
    fuck.
     
  19. morty

    morty New Member

    big brother is wathing U

    aber das ist doch nix Neues. Seid es Mobiltelefone gibt, kann man doch die Leute orten, auf 10 m genau. Es gibt so viel Überwachungskameras überall, da ist man immer irgendwo drauf.
    Was die USA jetzt machen wollen im Netz ist doch beim Telefonieren schon lange Realität !!
    Die suchen Gespräche nach schlagworten ab, Heroin, Koks, Zigaretten !, ... und verfolgen dann die Gespräche genauer

    Es ist schon Realität , Geoge Orwels 1999 ist laaange schon da

    gruß morty
     
  20. morty

    morty New Member

    "einer welt, in der freiheitsrechte einfach ausgeschaltet werden,
    wenn es der mächtigeren nation/industrie dient."

    das merkst Du erst jetzt ??
     

Diese Seite empfehlen