Palm per Bluetooth synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von AOlbertz, 16. Januar 2004.

  1. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich habe mit einen Blauzahn-Nippel gegönnt. Kann ich mit dem auch meinen Palm synchronisieren?

    iMac und Tungsten erkennen sich, aber wenn ich iSync startet, sagt es, kein Gerät gefunden, ich solle den Conduit Manager bennutzen.

    Tja, den habe ich. Ich habe darin auch Bluetooth aktiviert. Und wie geht es jetzt weiter?

    Gruß
    Andreas
     
  2. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Also ich habe es so weit, dass Palm und Mac sich verstehen und gegenseitig erkennen. Wenn ich vom Pal aus einen HotSync starte, erscheint für eine Weile ein Fenster: Verbindungsuafbau. Danach kommt die Fehlermedung, der Vorgang könne nicht gestartet werden, weil er serielle Port von einer anderen Anwendung blockiert wird. Keine Ahnung, was das bedeutet.

    Gruß
    Andreas
     
  3. robeson

    robeson Active Member

    Ich habe zwar kein Bluetooth im Palm, kann allerdings nur noch über Infrarot synchronisieren (seit ca. einem Jahr!).
    Die Fehlermeldung kommt auch (ab und zu) bei mir und ich starte dann den Rechner einfach neu und das Erste was ich tue ist über die Hotsyncfunktion auf dem Palm den Hotsync starten.
    Das funktioniert dann meistens.
    Ich habe das Problem öfters, nachdem der Bluetoothadapter im PB steckte.

    Hoffentlich klappts jetzt be Dir - ich bin z.Zt. total abgenervt mit Palm und Panther. Das Zeitproblem beim Palmdesktop und dann die Hotsyncprobleme...
    Weder Palm noch Apple können helfen - jeder schiebt dem anderen die Schuld zu!
    Benötige dringends den Palm zum Arbeiten. Ansonsten hätte ich ihn schon längst bei eBay verkauft und mir ein neues Filofax erstanden.......
     
  4. Bathelt

    Bathelt New Member

    Habe es gerade probiert.

    Ich hatte bis jetzt eine stabile Verbindung über USB zu iCal und Adressen. Instalationsreihenfolge: PalmDesktop, iSync Palm Conduit,

    Habe jetzt einfach nur das Bluetooth Gerät konfiguriert und funktioniert
     
  5. ok-computer

    ok-computer New Member

    hast du eine verbindung zum mac am palm eingerichtet? beim hotsync sollte dann diese ausgewählt sein...
     
  6. ok-computer

    ok-computer New Member

    so... nachtrag...

    hatte anfangs auch das problem mit dem benutzten seriellen port... aber läuft jetzt super ich synce meinen tungsten t3 via usb mit dem g5 und via bluetooth mit meinem powerbook..

    zu den einstellungen:
    im HOTSYNCMANAGER sollte in den VERBINDUNGSEINSTELLUNGEN natürlich bluetooth angehakt sein. wenn man diese verbindung aktiviert und auf einstellungen geht müßte als verbindung SERIELL und SO SCHNELL WIE MÖGLICH eingestellt sein.
    funktioniert das ganze immer noch nicht (war bei mir so) dann versucht einmal eine neue verbindung anzulegen... das war bei mir die lösung

    unter DIENSTPROGRAMME -> BLUETOOTH DIENSPROGRAMM sollte der bluetooth-sync-port als verbindung drinnen stehn. hier könnte man nocheinmal schaun (markieren und auf bearbeiten... muß aber zuerst der syncmanager deaktiviert werden) das der anschluß-typ auf RS-323 eingestellt ist.

    ansonsten eben einfach auf NEU klicken, einen namen für die neue verbindung eingeben... anschlussrichtung auf EINGANGSANSCHLUSS und anschluss-typ auf RS-232 einstellen.

    nach dem ok scheint die verbindung im hotsyncmanager mit auf. diese dann ausgewählt, aktiviert und das ganze müßte laufen.

    seit dem bei mir kein problem mehr aufgetaucht.
    hoffe es hilft bei euch auch...

    hm
     

Diese Seite empfehlen