Palm-Synchronisierung via USB/Infrarot

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von philo, 8. Mai 2002.

  1. philo

    philo Gast

    Weiß jemand, was ich am Powerbook einstellen muß, um über USB oder Infrarot die HotSync-Funktion zu meinem Organizer herzustellen? Das Programm HotSyncManager von Palm bietet mir im Setup nur die Auswahl Serieller Anschluß und da sowohl unter Lokal- wie auch Modem-Setup die Anschlußauswahl des normalen Modem-Kontrollfeldes (also internes Modem oder serieller Anschluß, aber eben nicht USB).
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    welche Palm-Version ist es denn überhaupt
     
  3. philo

    philo Gast

    Software ist 2.6.3 mit Handspring Treo 180
     
  4. aenchman

    aenchman New Member

    hi,
    ich hatte da auch am anfang problem mit einem visor edge und dem pb g3 - aber: es geht, sowohl ir als auch usb. ich glaub das problem war bei mir, daß ich am anfang im normalen modem KF infrarot ausgewählt hatte. da konnte hotsync es nciht benutzen und hat die möglichkeit nicht angezeigt. mittlerweile hab ich mir ganz frisch palm 4.0 runtergeladen (gibts hier im mw downloadbereich), daher kann ich die 2.6.3 einstellungen nicht mehr nachvollziehen. unter hotsync setup ist da bei mir sowohl IR als auch usb angeklickt. bei IR hat man unter "settings" noch die wahl, ob modem oder seriell, bei mir ist seriell ausgewählt. im modem KF ist halt das normale apple interne modem ausgewählt.

    vielleicht ist es am sinnvollsten, auf palm desktop 4 zu aktualisieren. dann konfiguriert sich das wahrscheinlich automatisch und ich glaub, der setup ist jetzt einfacher.
    gruß
    aenchman

    p.s.: wie ist der treo sonst so?
     
  5. philo

    philo Gast

    Der Treo selbst ist gut, wobei ich aber vorher noch keinen anderen Organizer benutzt habe. Mich hat die Verbindung Organizer und Mobiltelefon gereizt, um unterwegs Emails abrufen und beantworten zu können. Rein als Telefon ist das Teil natürlich nicht so gut wie z.B. mein Sony Z5 (das ist aber auch schwer zu toppen), und die Tastatur des Treo ist für meine dicken Finger ziemlich gewöhnungsbedürftig (abgesehen davon, daß es keine DIN-Tastatur ist - allerdings habe ich das Gerät bei Ebay ersteigert, und es stammt aus Kanada. Vielleicht haben die in Deutschland angebotenen Geräte eine andere Tastenanordnung).
     

Diese Seite empfehlen