Palm Tungsten T5 abgleichen mit iCal

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lalle-rupp, 15. Oktober 2005.

  1. lalle-rupp

    lalle-rupp New Member

    Ich hab mir jetzt einen Palm Tungsten T5 gekauft und würde den gerne mit meinen iCal Kalender Daten abgleichen. Kann mir jemand erkären wie das gehen soll? Mit der mitgeliferten Software von Palm (HotSync) klappt es nicht, die bringt ja extra eine eigene Kalendersoftware mit.
     
  2. lalle-rupp

    lalle-rupp New Member

    Alles klar, in iSync unter Tiger ist Palm Condiut mit dabei. Soweit so gut. Gerät wird auch angezeigt, bloß wenn ich auf Geräte sync. klicke, dann kommt jedesmal der Hinweis "Es handelt sich um ein Palm OS kompatibles Gerät. Klicken Sie auf Hot Sync in der Dockingstation um das Gerät mit iSync zu synchronisieren". Was ist damit bitte gmeint??? Ich soll Hot Sync unter Mac OS X starten, oder ich soll auf die Hot Sync Taste auf dem Ladekabel von dem Palm klicken? Habe beides tausendmal probiert. Nichts klappt, ticke jetzt halb aus!!!!!!!!!!!

    Hab bei Hot Sync unter Einstellungen iSync aktiviert, daran kann es auch nicht liegen!!!
     
  3. bambuu

    bambuu New Member

    Ich habs wochenlang probiert, den Palm T5 mit iCal abzugleichen und es nicht geschafft, jetzt fahre ich halt mit Palm Desktop weiter; es funzt auch nicht übrigens, über Bluetooth Daten auszutauschen, das funzt auch nur über den Palm Desktop, den Hot Sync Manager... Schade, aber was solls. :confused:
     
  4. Cicero

    Cicero New Member

    Also man kann schon über Bluetooth einen entsprechend ausgerüsteten Palm via iSync abgleichen. Das funktioniert mit Adressen und iCal und wird von mir bei meinem LifeDrive ständig so praktiziert.

    Habt Ihr im Ordner Palm denn vorab den HotSync Manager aktiviert? Da muss unter Einstellungen auch der Button "Bluetooth-pda-sync-port" markiert werden. Dann muss natürlich bei beiden Geräte Bluetooth eingeschaltet sein und die Geräte auch erkennbar sein. Dann auf dem PDA unter Bluetooth auf "Geräte-Setup" klicken und dann auf der nächsten Seite "PC-Setup". Auf der folgenden Seite "Bluetooth Hot-Sync" markieren und die nächste Abfrage lediglich mit "Weiter" quittieren. Dann unter Suchergebnis den angezeigten Rechner wählen, sofern es denn der richtige ist, und die nächsten Abfragen, es müssten insgesamt drei sein, alle mit "Weiter" bestätigen. Dann muss nur noch der folgende Button "HotSync starten" betätigt werden und das ganze müsste laufen. Die Synchronisation muss dann also beim Palm gestartet werden.

    So habe ich es wenigsten bei meinem LifeDrive geschafft. Ich kann nicht ausschließen das dazwischen noch irgend ein Schritt erforderlich war den ich jetzt evtl. in dieser Aufzählung vergessen habe. Auch bei mir gab es einige Anlaufschwierigkeiten.

    Vielleicht probiert ihr es noch einmal mit diesen Schritten und meldet euch wenn es dann gar nicht klappen sollte. Viel Erfolg.

    Gruss
    Norbert
     
  5. bambuu

    bambuu New Member

    danke erstmal, ich werds nächste Woche mal versuchen und melde mich dann. Ist auch nicht dringend, denn an den Palm Desktop hab ich mich mittlerweile gewöhnt. ;)
     
  6. Cicero

    Cicero New Member

    Gern geschehen bambuu.

    Ich frage mich allerdings warum der Initiator dieses Threads nun rein gar nichts mehr von sich hören lässt, nachdem er in seinem Posting doch um Unterstützung bat. Ich habe den Eindruck das einige hier im Forum, zuweilen die Bemühungen anderer um Hilfestellung nicht so recht zu schätzen wissen.

    Gruss
    Norbert
     
  7. lalle-rupp

    lalle-rupp New Member

    Hallo Norbert ;),

    so war das natürlich nicht gemeint, danke für deine Hilfe, habe es aber doch noch so zum laufen gebracht
     
  8. Cicero

    Cicero New Member

    Okay, hatte mich nur gewundert weil rein gar nichts mehr kam. Aber Hauptsache ist das Dein Problem gelöst wurde, so oder so.

    Gruss
    Norbert
     

Diese Seite empfehlen