Panasonic DVD-RAM und Brennsoftware

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von magpie, 7. Dezember 2001.

  1. magpie

    magpie New Member

    sie doch besser gleich in den Kübel geschmissen (langsam sollte selbst ich das nun wissen, dass man/frau nicht erwarten kann, dass die mit einem Produkt gelieferte Software zu gebrauchen ist. Beim ersten anschliessenden Neustart nach der Installation hatte ich den Salat. Sobald das Sys-Erw-Init erschien blieb der Rechner hängen.(Prima, nee?).

    Ich hab's mit den OS-9.2.2-Standard-Einstellungen versucht, hab das ganze nochmal ohne zusätzliche System-Erweiterungen neu installiert. Immer dasselbe. (Prima, nee?).

    Beim gestrigen 1. Anruf beim Lieferanten teilte man mir mit, dass der Mac-Spezialist gerade ausser Haus ist, er rufe aber gleich nach Rückkehr bei mir an. (Prima, nee?).

    Nach mehrmaligem Pröbeln und Updatesuche im Netz (bei einem Anbieter kostet das Update 98,- Mäuse), bin ich dann um 12.30 Uhr unangerufen ins Bett gekrochen ;-))

    Bei der heutigen Nachfrage war er da, der Mac-Spezialist und teilte mir mit, dass ich ein Update benötige.(Prima, nee?).

    Er könne mir das aber nicht mailen, da er zur Zeit nicht ins Netz komme.(Prima, nee?).

    Nach einer Stunde kam dann ein Mail von ihm (er ist nu offensichtlich wieder drinn) mit einem Link zu einem englischem Bestellformular, wo ich noch fast meine Schuhgrösse und Augenfarbe angeben musste.(Prima, nee?).

    Wahrscheinlich warte ich nun so lange auf Antwort, bis das Update - wenns dann angekommen ist - wieder ein Update braucht................usw. (Scheisse, nee?).

    Hab nun eineinhalb Tage wegen einem Update versaut. Ist das nun Scheisse, oder die digitalen Zukunft?

    Und nu meine Frage:
    Kennt jemand eine Software mit der ich problemlos CD-RAMs brennen kann?

    Besten Dank für jede Antwort.

    ach, ja: G4 500 DP, OS 9.2.2 und OS XY

    Gruss magpie
     
  2. Larsi

    Larsi New Member

    Sicher, dass man mit einem DVD-RAM auch CD's brennen kann?

    Aber eigentlich wurden alle G4/500 DualProcessor standardmäßig mit einem DVD-RAM ausgeliefert, und wieso nicht Deiner? Und wie hat Apple eigentlich das Beschreiben der DVD-RAMs ermöglicht? Ruf doch mal bei Apple an und frage bei denen (brauchst den ja nicht sagen, dass Du kein Original-Laufwerk drin hast). Aber werden die DVD-RAMs im Finder nicht als einfach Wechsellaufwerk dargestellt, so dass man diese mittles Drag&Drop beschreiben kann?

    Larsi
     
  3. magpie

    magpie New Member

    Hi Larsi,

    uups, hast recht, CDs und CD-RWs kann ich damit nur lesen, sorry.

    Ja, eigentlich wäre da ein RAM-Laufwerk drin. Durch einen Bestellfehler (!!!) von meinem Lieferanten haben die im Werk extra das RAM-LW mit einem ROM-LW umgemurkst. Bin nun schon ein geschlagenes Jahr mit dem Lieferanten im Clinch und gestern war er nun endlich da, mit dem Ersatz. Ich krieg Junge, wenn ich nur daran denke.

    Du hast ebenfalls recht, dass die bespielten DVD-RAMs im Finder angezeigt werden. Auch die normalen CDs und CD-RWs. Das klappt ja auch alles, aber die nicht bespielten muss ich ja zuerst formatieren oder partitionieren um etwas drauf zu speichern und das kann ich anscheinend nur mit einer Software wie TuneUp. So steht das zumindest im beiliegenden Manual der SW. Oder lieg ich als DVD-Greenhorn da etwas falsch. Konnte noch nicht viel damit ausprobieren.

    Gruss magpie
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    [korr]
    ;-)
     
  5. magpie

    magpie New Member

    Hi ra.ma.

    Ja, vor einem Jahr waren das die ersten Kisten, die das drinne hatten, darum wollte ich den ja. Und nu sowas.

    Gruss magpie
     
  6. magpie

    magpie New Member

    *hüstel*
     
  7. RaMa

    RaMa New Member

    naja gut, aber.. hast du was falsches bestellt oder dein händler...

    wenns er war hät ich das teil gar nicht genommen bzw. nicht bezahlt bis ich das ORIGINALlaufwerk erhalten hätte, bzw einen neuen mac mit dvd...!?!
     
  8. RaMa

    RaMa New Member

    *zurückhüstel*
     
  9. magpie

    magpie New Member

    ich hab bei dem damals ne richtig dicke Ausrüstung geordert. Die letzte Rechnung hab ich aus dem Grund noch nicht bezahlt. Darum ist er auch wiedergekommen ;-)

    magpie
     
  10. RaMa

    RaMa New Member

    sach mal, warum bist du ihm nicht gleich auf die zehen gestiegen? ..

    naja bin da radikaler, paßt was nicht, ab und zurück...regt er sich auf... gibts was mit dem konsumentenrechtsbuch aufs aug ;-)))

    wenn die ware nicht in ordnung ist braucht man sie nicht annehmen... :)
     
  11. ughugh

    ughugh New Member

    Zunächst elementar: DVD-RAM ist nicht DVD-R, DVD-RW, DVD+RW oder gar DVD-Video ... das alles kannst Du mit dem Laufwerk vergessen. Maximal lesen ist drin.

    Ja, durch diese art "Lieferfehler" bin ich auch zu einem DVD-RAM bekommen ... eben weil Panasonic suggeriert, daß man damit auch DVDs brennen kann ... was man natürlich nicht kann. Ist aber schön zu wissen, daß ich nicht als einzigstes so Blöd war damals *g* ... aber in der Häufigkeit, wie ich mitbekomme, daß Leute glauben, mit dem DVD-RAM-Laufwerk auch DVD-Rs brennen zu können, bewegt sich das schon hart an der Grenze zum Betrug, was Panasonic da treibt.

    DVD-RAM ist halt eher sowas wie ein MO-Laufwerk - insofern ist das TuneUp, daß Du dabei hast auch keine Brennsoftware, sondern eine Verwaltungssoftware der Medien - und tatsächlich auf dem Mac vollkommen überflüssig (wiede 100 Märker zu Fenster rausgeworfen). Denn die Medien lassen sich auch mit dem Finder formatieren (und genau das muß man damit auch machen - eben nicht "Brennen" sondern "Formatieren" *g*) ... mit DVD-R, CDRs und CDRWs hast Du dabei sowieso ausgeschissen.

    Ich habe das ganz fix wieder aus meiner Welt verbannt, an jemanden verscherbelt, wo ich voher abgeklährt habe, daß er genau weiß was we bekommt, und mir dann das Superdrive angeschafft - denn DVD RAM ist nicht nur grottenlangsam, sondern eben auch nicht DVD-R.

    Ugh (sein Superdrive liebevoll streichelnd)
     
  12. magpie

    magpie New Member

    tschuldigung, hab grad noch Kundschaft bekommen. Einer, der immer nach Feierabend noch schnell was will.
    Auch an dem siehst Du, was ich doch für ein gutmütiges Dummerle bin und deshalb lebt der Lieferant auch noch ;-)

    gruss magpie
     
  13. magpie

    magpie New Member

    Hi ughugh,

    danke für die Aufklärung und ich sage Dir, Montags kriegt ers um die Ohren das eckige Teil. Ja, ja, gleich in der Früh hau ich ihm das Dreckstück um seine Birne. Jetzat langts.

    Grrrrrruuussssss magpie
     

Diese Seite empfehlen