Panther auf iMac G3 350??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von newby, 30. August 2004.

  1. newby

    newby New Member

    Hi!

    Ein Bekannter will sich auf seinen G3 350 Mhz iMac mit 512 MB SDRAM Panther installieren.
    Funktioniert das?
    Wenns funktioniert, hat jemand Erfahrung wie schnell so was läuft?


    mfg newby
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Läuft problemlos.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Ein Bekannter hat Panther auf einem iMac 350 mit nur 192 MB RAM ... der sagt auch das es ihm reicht. also gehen tuts schon und 5122 sind doch schon anständig. (natürlich ist mehr besser, aber das ist ne endlosschraube nach oben)
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    10.3 läuft definitiv anständiger auf allen "kleinen Rechnern" als es seine Vorläufer taten.
    Wer mal auf diesen Rechnern ein 10.0 -.2 zu laufen hatte, wird regelrecht aufatmen wenn der Panther drauf ist.
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    vorher das firmware-update nicht vergessen!

    ( D-iMac_FWUpdate_4.1.9.smi.bin )
     
  6. iMac-Fan

    iMac-Fan New Member

    Ich hatte mal etwa ein halbes Jahr lang einen iMac G3 mit 333MHZ und 192 MB-RAM da lief es bestens!!
     
  7. Getamac

    Getamac New Member

    Eine Freundin hat den original bondi-blue G3 iMac mit 233 Mhz und 192 MB. Habe ihr aber eine neue Festplatte eingebaut. Ist nicht der Hammer, aber sie kommt damit ganz gut klar.

    Getamac.
     
  8. newby

    newby New Member

    das hört sich ja gut an!
    thanks
     
  9. wm54

    wm54 New Member

  10. lateralformats

    lateralformats New Member

    Wir haben das hier auch auf einem alten 233er, und es ist definitiv schneller als 9.x . Allerdings: die benötigte größere Platte muss man in 2 Partitionen aufteilen; das Startvolume darf nicht mehr als 10GB haben.
     
  11. tuvix

    tuvix Member

    Nicht mehr als 8 GB die erste Partition.
    Ich hab den Panther neuerdings auf 'nen iMac 233 mit 320 MB RAM. Läuft.
     
  12. physio40

    physio40 physio40

    Auf meinem PB G 3 500/20 GB und 512 mb ram läuft X.3.5 problemlos. Jetzt möchte ich es auch auf demG 3 400 mit leider nur 6 GB Festplatte auch installieren.
    Wieviel Festplatte benötigt man - reichen 10 GB oder müssen es mehr sein?
    physio40
     
  13. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  14. wm54

    wm54 New Member

    delocalizer laufen lassen, druckertreiber entfernen, ... spart alles platz

    auf dem imac mit 6GB waren trotz garageband (hat 2gb) noch 2gb frei.
     
  15. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Das halte ich für ein Gerücht....
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    Wie wäre es damit dies alles bereits bei der Installation mit Klick auf den Button "Anpassen" gar nicht erst zu installieren? Spart nicht nur Platz sondern auch Zeit und unnötig viel Arbeit fürs im nachhinein wegschmeißen.

    - Alle Druckertreiber deaktivieren
    - alle Sprachen deaktivieren
    - zusätzliche asiatische schriften deaktivieren
    und schon hat man aus einer 2,5 GB Installation eine 1,1 GB Installation gemacht. je nachdem was man am Rechner machen will kann man auch das BSD-Subsystem weglassen, also ich kann hier zwar nicht drauf verzichten aber kein Mensch braucht das für Internet, Mail und Briefe schreiben. Spart dafür nochmal 200 MB oder so ... man kommt auf jeden Fall unter 1 GB ;-)
     
  17. physio40

    physio40 physio40

    was ist der "delocalizer" - ein tool um alles, was nicht "deutsch" ist zu entfernen? Ist der im System dabei, oder unter Versiontracker zu finden?
    physio40
     
  18. kawi

    kawi Revolution 666

    delocalizer oder monolingual sollte es bei versiontracker geben. Damit kann man überflüssige Systemsprachen entfernen - falls man das bei der Installation irgendwie verpeilt hat zu deaktivieren.
     

Diese Seite empfehlen