1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Panther braucht lange zum Booten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von koko, 29. April 2004.

  1. koko

    koko New Member

    Was ist das?

    Ich starte meinen Mac (mit Panther) und er zeigt mir zuerst eine Weltkugel. Diese zeigt er ca. 2 Minuten. Darauf folgt ein Ordner der blinkt und ein Fragezeichen befindet sich darauf. Dann kommen auch schon die Lüfter zum Einsatz. Die geben Ihre volle Leistung und nach ca. 4 Minuten startet erst das Betriebssystem. Letzte Woche brauchte er nur wenige Sekunden zum Booten.

    Wer kann mir sagen, was passiert ist und was ich dagegen machen kann. Danke
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    In den Systemeinstellungen das Startvolume neu definieren - dein Mac hat offensichtlich vergessen, wo das System liegt.
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    abgesehen davon: Um später mal Fragen nach Deiner verwendeten Hardware zu vermeiden, solltest Du in Dein Forumsprofil reinschreiben, was Du für einen Mac benutzt.

    Wenn ich hier was von Lüftern lese, kann es ja eigentlich nur ein G4 MDD oder ein G5 sein, richtig?
     

Diese Seite empfehlen