panther bug mit drucker canon bjc-3000

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zack2002, 7. November 2003.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hallo

    jedesmal wenn ich einem mac os x programm apfel + p drücke, wird das programm unerwartet beendet. öffne ich das drucker-dienstprogramm steht von links nach rechts: canon bjc-3000, gestoppt, canon bj printer, yannickh.local

    unter classic programmen gibts keine probleme. dieses verhalten zeigte der drucker erst seit der installation von panther. liegts am treiber?

    gruss zack
     
  2. heiki

    heiki New Member

    Nochmal ne andere Frage:

    Hattest Du den Drucker unter Jaguar vernünftig ans Laufen gebracht?

    Ich versuch das hier mit GimpPrint, da kommts aber nur in einer miserablen Qualität raus, dazu nur, wenn er Lust hat... :angry:

    Heike
     
  3. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    unter jaguar hat alles perfekt funktioniert. wenn du willst, kann ich dir den treiber schicken (jaguar).

    unter panther gehts leider immer noch nicht...
     
  4. heiki

    heiki New Member

    Hey, das wäre gar zu nett!!!!!

    Ist das dieser gehackte Canon s-irgendwas Treiber?
    Von diesem Franzosen?
    Daran hab ich mir die Zähne ausgebissen!

    Ich drück Dir die Daumen für eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Panther und BJC 3000!

    Heike
     
  5. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ok, poste doch hier deine email adresse dann kann ich ihn dir schicken. keine ahnung von wem der ist ;)...

    gruss zack
     
  6. heiki

    heiki New Member

    Oh, sorry, ich ging davon aus, daß es über mein Profil geht...

    wohl nicht :klimper:

    schiller.heikeschiller{at}web.de

    Danke nochmal ;)

    Heike
     
  7. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    sie haben post :cool:
     
  8. heiki

    heiki New Member

    Danke, ist alles gut angekommen!

    Es scheint tatsächlich der Hack zu sein, an dem ich mir damals die Zähne ausgebissen habe, nur deutlich netter/besser verpackt.

    Eben habe ich es probiert, aber er meldet Fehler -1, wenn ich den Drucker auswähle. Ich werde mich morgen weiter damit beschäftigen....

    So, für Dich noch mal ein -> up!

    in der Hoffnung, daß sich jemand für Dein Problem findet!

    Gruß: Heike
     
  9. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hallo

    jedesmal wenn ich einem mac os x programm apfel + p drücke, wird das programm unerwartet beendet. öffne ich das drucker-dienstprogramm steht von links nach rechts: canon bjc-3000, gestoppt, canon bj printer, yannickh.local

    unter classic programmen gibts keine probleme. dieses verhalten zeigte der drucker erst seit der installation von panther. liegts am treiber?

    gruss zack
     
  10. heiki

    heiki New Member

    Nochmal ne andere Frage:

    Hattest Du den Drucker unter Jaguar vernünftig ans Laufen gebracht?

    Ich versuch das hier mit GimpPrint, da kommts aber nur in einer miserablen Qualität raus, dazu nur, wenn er Lust hat... :angry:

    Heike
     
  11. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    unter jaguar hat alles perfekt funktioniert. wenn du willst, kann ich dir den treiber schicken (jaguar).

    unter panther gehts leider immer noch nicht...
     
  12. heiki

    heiki New Member

    Hey, das wäre gar zu nett!!!!!

    Ist das dieser gehackte Canon s-irgendwas Treiber?
    Von diesem Franzosen?
    Daran hab ich mir die Zähne ausgebissen!

    Ich drück Dir die Daumen für eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Panther und BJC 3000!

    Heike
     
  13. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ok, poste doch hier deine email adresse dann kann ich ihn dir schicken. keine ahnung von wem der ist ;)...

    gruss zack
     
  14. heiki

    heiki New Member

    Oh, sorry, ich ging davon aus, daß es über mein Profil geht...

    wohl nicht :klimper:

    schiller.heikeschiller{at}web.de

    Danke nochmal ;)

    Heike
     
  15. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    sie haben post :cool:
     
  16. heiki

    heiki New Member

    Danke, ist alles gut angekommen!

    Es scheint tatsächlich der Hack zu sein, an dem ich mir damals die Zähne ausgebissen habe, nur deutlich netter/besser verpackt.

    Eben habe ich es probiert, aber er meldet Fehler -1, wenn ich den Drucker auswähle. Ich werde mich morgen weiter damit beschäftigen....

    So, für Dich noch mal ein -> up!

    in der Hoffnung, daß sich jemand für Dein Problem findet!

    Gruß: Heike
     
  17. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hallo

    jedesmal wenn ich einem mac os x programm apfel + p drücke, wird das programm unerwartet beendet. öffne ich das drucker-dienstprogramm steht von links nach rechts: canon bjc-3000, gestoppt, canon bj printer, yannickh.local

    unter classic programmen gibts keine probleme. dieses verhalten zeigte der drucker erst seit der installation von panther. liegts am treiber?

    gruss zack
     
  18. heiki

    heiki New Member

    Nochmal ne andere Frage:

    Hattest Du den Drucker unter Jaguar vernünftig ans Laufen gebracht?

    Ich versuch das hier mit GimpPrint, da kommts aber nur in einer miserablen Qualität raus, dazu nur, wenn er Lust hat... :angry:

    Heike
     
  19. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    unter jaguar hat alles perfekt funktioniert. wenn du willst, kann ich dir den treiber schicken (jaguar).

    unter panther gehts leider immer noch nicht...
     
  20. heiki

    heiki New Member

    Hey, das wäre gar zu nett!!!!!

    Ist das dieser gehackte Canon s-irgendwas Treiber?
    Von diesem Franzosen?
    Daran hab ich mir die Zähne ausgebissen!

    Ich drück Dir die Daumen für eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Panther und BJC 3000!

    Heike
     

Diese Seite empfehlen