Panther- Das kann nicht wahr sein!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Klaus, 6. Februar 2004.

  1. Klaus

    Klaus Member

    Hallo,
    habe derzeit, auf meinem "AGP G4/466", "X 10.3.1" installiert. Nun habe ich mir ein exterenes Superdrve gekauft ("Formac- devideon"). Da bei der ursprünglichen Installation des Betriebssystems kein DVD Player installiert wurde, wollte ich das nun nachholen. Geht aber nicht! Ich müßte entweder das "alte System" löschen oder ich kann einen neuen Systemsordner anlegen und die Netzwerkeinstellungen beibehalten. Das würde ja bedeuten alle Prefs. für diverse Programme gehen verloren und ich müßte danach ein neues Update auf 10.3.1 aufspielen! Wie komme ich zum DVD Player ohne diese blöden zeitaufwendigen Umwege? Es kann doch nicht angehen das ich unter "OS X" das System neu aufspielen muß, obwohl ich nur eine Software nachinstallieren will. Bitte helft mir.
    Dabke für Eure Tips!
    Gruß!
    Klaus:angry:
     
  2. pc13

    pc13 New Member

    Du kannst einstellen, daß die Netzwerk- und sonstigen Einstellungen erhalten bleiben sollen, dann hat Du doch eigentlich kein Problem, die Prefs bleiben dann auch erhalten und ein Update auf X 3.1 ist in ein paar Sekunden geschafft
     
  3. Borbarad

    Borbarad New Member

  4. TOK

    TOK New Member

    Du kannst zwar mit Pacifist den DVD-PLayer installieren, aber meines Wissens läuft der nur mit internen DVD-Drives (ohne patch) wie auch iDVD.

    Da hat dich jemand schlecht beraten: bau intern ein Pioneer 105 oder 106D ein und alles wird gut.

    Gruss Thomas
     
  5. Borbarad

    Borbarad New Member

    In dem Fall hilft wohl nur VLC:

    http://www.videolan.org/

    B
     
  6. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Mahlzeit,

    mein DVD Player spielt ohne Probleme die DVDs von meinem Formac Brenner ab.

    Der springt sogar an, wenn ich ein DVD Image mit Toast erstellt habe und es mounte. :eek:

    MfG Amigoivo
     

Diese Seite empfehlen