Panther Installation: Fehler bei CD Nr. 02

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Eiskalte Frau, 5. Januar 2004.

  1. Ich war gerade dabei, Jaguar X.2.8 auf meinem iMac G3 400 auf Panther X.3 upzudaten, doch bei der zweiten CD meldet er plötzlich einen Fehler und der Bildschirm bleibt dann nach dem Beenden der Instsallation blau. Was geht da?
    Zuvor schien das DVD Rom Laufwerk etwas verrückt zu spielen, denn es brauchte ewig lange, um die Panther CD zu erkennen, doch das ignorierte ich erst einmal, da jene CD schon erfolgreich bei meinem PowerBook verwendet wurde.

    Woran könnte das liegen, wie krieg' ich den iMac wieder an? Und wird da noch was aus Panther oder nicht?
     
  2. sonnenschein

    sonnenschein New Member

    Okay bei mit war die Installation von Panther 3 Tage lang nicht erfolgreich.
    Da Du ein Update gemacht hast, dürfte sich der Rechner jetzt erstmal nicht mehr so einfach starten lassen, ohne dass Du letztendlich Deine Daten verloren hast, solltest Du vorher kein Backup angelgt haben. Wenn Du die daten nicht gesichert hast, würde ich alles weitere von einem Fachmann machen lassen, denn durch die abgebrochene Installation der Betriebssoftware kannst Du eigentlich nur noch eine saubere Neuinstallation machen.
    Bei mir war der Grund mein Arbeitsspeicher. Den musste ich erneuern obwohl er nicht kaputt ist, vorher fehlerlos gearbeitet hat. Panther wollte er dennoch nicht.

    Wenn Deine CD jetzt noch drin ist, dann musst Du beim Neustart die Maustaste gedrückt halten, dann kommt sie raus.
    Wenn Du beim Neustart die c Taste gedrückt hälst, dann startet der Rechner Neu direkt von der CD. Dann kannst Du die Installation erneut probieren.
    Sollte die Installation immer wieder abbrechen vermute ich das es der Arbeitsspeicher wie oben genannt ist, denn auch hier im Forum haben schon mehrer darüber berichtet.

    Gruss

    Thomas
     
  3. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    versuch mal alle RAM Riegel (bis auf einen) rauszunehmen. Das war bei mir das Problem. Panther kommt nicht mit allen Bausteinen klar...traurig aber wahr.


    gruß paddy :)
     
  4. Mmm... jetzt hab' ich's mit Reset probiert, aber er bleibt beim Login Window hängen... von der 2. CD, die immer noch drin ist, will er auch nicht starten, also kann ich den Rechner auch nicht abschalten, was nun?
     
  5. Es hilft nicht... er bleibt nach dem Reset beim "Login Window starting" hängen. Nun muss ich also erst mal die 2. CD wieder bekommen, also die Maustaste beim Reset drücken, oder?

    Und dann?
     
  6. Nun denn, CD ist draußen, er hängt wieder, was nun? Soll ich mal den fsck-Starttrick anwenden?
    So was wie "Alle Systemerweiterungen deaktivieren", wie früher unter OS 9 gibt es ja nicht mehr, oder?
     
  7. DieterBo

    DieterBo New Member

    hm, was ich nicht verstehe, ich habe mein System auch upgedatet und bei mir ging die 2.CD auch nicht. Alleerdings hat dies nichts weiter ausgemacht da alle Systemrelevanten Daten auf der CD 1 abgelegt sind.
    mein rechner lies sich ganz normal starten und ich habe danach alle weiteren Installationen von Hand vorgenommen d.h. CD einlegen und auf die einzelnen Packete klicken die ich noch benötigte. z.B. Deutsche Lokalisierung, meinen Druckertreiber oder auch das Stuffitprogramm mit der Engine.
    Danach lief alles Problemlos. An Deiner Stelle würde ich die Installation noch einmal machen und wenn er nach der 2, CD fragt da abbrechen, Rechner neu starten, und die Install so machen wie beschrieben.
    Habe ich an 2. rechnern so gehandhabt weil meine 2. CD offentsichtlich ein weg hatte.
    z.B. lies sich meine Stuffit nicht per klick auf Packet installiueren. Brach immer wieder ab. Es funzte wieder als ich das Packet auf den Desktop kopierte.
    Hoffe ich konnte helfen.
    K.
     
  8. Das scheint ein guter Tipp zu sein!
    Ich hab' nun die erste CD nochmal eingelegt, führe nun etwaige Reparaturen mit dem Festplatten Dienstprogramm durch und werde dann erneut einen Cleaninstall versuchen, wenn der bei der zweiten CD auch schiefgeht, dann probier' ich's, so wie du gesagt hast.

    Komisch ist nur: Als ich die erste CD einschob und beim Reset auf die Wahltast drückte (ich wollte nicht gleich "C" drücken, sondern die CD dann extra auswählen), hatte er eine Kernel Panik... scheinbar hatte er irgendwelche Driver nicht gefunden, was mich wieder zu der Annahme zurückführt, dass mein DVD Rom Laufwerk defekt ist...
     
  9. robeson

    robeson Active Member

  10. Vielen Dank!

    Nun hab' ich es doch noch hinbekommen, jedoch erst mit Hilfe eines Cleaninstalls... Panther schien sich einfach nicht auf ein Update von Jaguar zu verstehen. Obgleich er ja zuvor auch einmal in eine ziemlich wilde Kernelpanik verfallen ist (nach dem Fehler bei CD 02 und mehreren darauffolgenden Resets - alles andere blieb ohne Reaktion), geht nach dem Löschen der Platte und der darauffolgenden Neuinstallation von Panther von Null weg alles wieder...

    Nochmal vielen Dank für eure Tipps!
     
  11. Macziege

    Macziege New Member

    Hi,

    denke doch mal an Dein Problem das Du kurz vor Deinem Abi hattest! Ich hatte damals geraten, ein neues Betriebssystem immer clean install zu installieren.

    Gruß
    Klaus
     
  12. Stimmt, du hast Recht!

    ...Bewundernswert, dass du das immer noch weißt... sogar dass ich damals mein Abi hatte... :eek: :)
     

Diese Seite empfehlen