Panther-Partition wird nicht mehr aktiviert

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von larissa, 20. Januar 2004.

  1. larissa

    larissa New Member

    Hallo,

    gibt es irgendeine Möglichkeit das hinzukriegen, ohne sämtlichen abgelegten Daten zu löschen?
    1. Hilfe zeigt es nur als s/w-Kästchen an und gibt ne FehlermeldungDesgleichen Nortons Diskdoktor (5.01er Version).
    Merkwürdigerweise funktioniert die Classic Partition der gleichen Festplatte noch.

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    L.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hast du an der Partition was mit Norton gemacht ???
    ;( ;( ;(
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    kannst du mit Classic an deine Daten, dann sichere die erst einmal, bevor es zu spät ist.

    Ohne Neuinstallation wird das wohl nicht zu beheben sein.
    Gruß
    Klaus
     
  4. larissa

    larissa New Member

    Ja, ich habe mit Norton dessen Reparaturansatz gemacht. Ich überlege schon, ob es DANACH war, dass es nichtmal mehr gemountet wurde...j

    Warum war das falsch?
    Ihr meint also, ich muß neu initialisieren und somit kompletten Datenverlust ertragen? ;( ;( :confused:

    Schiet!
    L.
     
  5. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Suche 'mal unter "mount point" hier im Forum.

    Vielleicht hilft das auch dir.
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

  7. typneun

    typneun New Member

    DAS nenn ich eindeutig... :D

    aber neutral gesprochen: leute, bei denen os x rund läuft, haben meist keine norton-software drauf... aber leute mit norton drauf, haben auffällig oft probleme...
     
  8. larissa

    larissa New Member

    Vielen Dank für eure offenherzigen Hilfen.
    Ich werde die Sache mit den Mount Points noch versuchen (dazu muss ich auf meiner verbliebenen Festplatte ein neues OS X installieren) und dann wahrscheinlich resigniert initialisieren...

    Bis denn
    L.
     
  9. larissa

    larissa New Member

    Vielen Dank für eure offenherzigen Hilfen.
    Ich werde die Sache mit den Mount Points noch versuchen (dazu muss ich auf meiner verbliebenen Festplatte ein neues OS X installieren) und dann wahrscheinlich resigniert initialisieren...

    Bis denn
    L.
     
  10. larissa

    larissa New Member

    Vielen Dank für eure offenherzigen Hilfen.
    Ich werde die Sache mit den Mount Points noch versuchen (dazu muss ich auf meiner verbliebenen Festplatte ein neues OS X installieren) und dann wahrscheinlich resigniert initialisieren...

    Bis denn
    L.
     
  11. larissa

    larissa New Member

    Vielen Dank für eure offenherzigen Hilfen.
    Ich werde die Sache mit den Mount Points noch versuchen (dazu muss ich auf meiner verbliebenen Festplatte ein neues OS X installieren) und dann wahrscheinlich resigniert initialisieren...

    Bis denn
    L.
     
  12. larissa

    larissa New Member

    Schweren Herzens habe ich alle Versuche der Rettung aufgegeben und mit dem Festplattendienstprogramm die Partition gelöscht. Plötzlich ist das Volume wieder da und wahrscheinlich auch wieder funktionsfähig (hatte mir gestern eine neue Festplatte gekauft).
    Die Probleme sind meiner Meinung nach auch nur durch komische Vorgänge in der Festplatte (klang wie Sand) ausgelöst worden.

    Herzlichen Dank für alle Hilfen und die ehrlichen Ratschläge!

    L.
     
  13. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    deine rechte in os9 zu reparieren, hätte auch nichts mehr genützt? hast du es getan?

    war nämlich bei mir auch einmal so, dass es 10.3.1 plötzlich nicht mehr erkannt hat. habe dann von der mac os 9 cd gestartet und dort auf der cd "disc first aid" gestartet. nach ca. 20 min überprüfung, hat es dann in "startvolumen" mac os 10.3.1 wieder erkannt und ich konnte wieder davon starten...

    hilft dir jetzt aber auch nichts mehr!
    clean install ist nie schlecht. räumt viel müll weg... :rolleyes:

    zack
     

Diese Seite empfehlen