Panther über ein OSX 10.2. installieren ohne Classic zu verändern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pixelpete, 19. Juni 2004.

  1. pixelpete

    pixelpete New Member

    Ich weiss, ich bin spät dran. Aber jetzt will ich endlich Panther installieren.

    Meine Frage: Wie installiere ich Panther von den 3 CDs auf einen G4 über ein bestehendes und funktionierendes OS 10.2. mit Classic. Der Rechner wurde beim Kauf mit vorinstalliertem 10.2er geliefert, das ich allerding bisher ignorierte.

    Habe also bis jetzt nur unter 9.2.2. gebootet und gearbeitet. Dies muss auch weiterhin unverändert möglich sein. Deshalb ist es absolut wichtig, dass Classic und die entsprechenden Anwendungen wie bisher benutzbar sind. Ich will also nur 10.2 durch 10.3 ersetzen. Wie mach ich das ?

    Ist bestimmt schon mal besprochen worden. Finde aber nach einigem Suchen nichts wirklich genaues dazu und habe einen riesen Respekt vor einem Datenverlust der Classic-Umgebung oder der Dateien dort während der OS 10.3.-Installation.

    Dank für "sichere" Tips
    sacht pixelpete
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Einfach installieren. Eine 10.3 Installation lässt dein Os 9 unangetastet.
    Du darfst nur nicht die Option "festplatte löschen" vorher anwählen.
    Im Normalfall ist der standradinstallationsvorgang der richtige.
    10.3 CD einlegen und system aktualsisieren.
     
  3. pixelpete

    pixelpete New Member

    O.K., wenns so einfach ist, riskier ichs. Aber vor dem Fussballspiel wirds wohl nichts mehr.

    pixelpete
     
  4. pixelpete

    pixelpete New Member

    Ach noch ne Frage:

    Mache ich "System aktualisieren" von 10.2. aus oder von der 10.3.-Installations-CD ?

    pixelpete
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    in deinem Fall würde ich eher deine Platten neu organisieren, ich hoffe du hast wenigstens zwei, damit du die Systeme unabhängig booten kannst.

    Gruß
    Klaus
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Gibt es in 10.2 diese Option ?
    Nein, du legst die 10.3 Installationas CD ein und hast dann 3 verschiedenen Möglichkeiten wie du 10.3 installieren kannst.
    1. Aktualisieren => bügelt dir das 10.3 so drüber das du anschließend gleich weiterloslegen kann. ist wie ein "update"
    2. Achivieren und Installieren => legt dir die daten deines 10.2 Ordners als eine Art backup des alten Systemordners an und legt einen neuen an. Mit dem alten kannst du zwar nicht booten und auch sonst nicht wirklich viel anfangen, aber vielleicht enthält er ja ein paar dateien die du vielleicht nicht gebackupt hast. - und dein neuer systemordner enthält keine Systemerweiterungen die vielleicht nicht 10.3 Kompatibel sind. Eigentlich kannst du den nach der erfolgreichen Installation auch wegschmeißen.
    3. Löschen und installieren => löscht die komplette festplatte und legt ein komplett neues und sauberes system an. damit ist aber dann auch dein OS 9 futsch

    In deinem falle und wenn du bisher keine probleme mit deinem 10.2 hattest kannst du ruhig die "aktualisieren" methode nehmen. Wenn du diverse haxies installiert hast (cleardock, windowsshade, oder irgendwas anderes son insanity kram halt) dann schmeiß die vorher raus, denn die 10.2 versionen machen unter 10.3 Ärger. Da musst du dir dann die aktuellen versionen downloaden.
     
  7. pixelpete

    pixelpete New Member

    Uff, scheinbar gelungen. 10.3 steht. Es ging genauso wie Du schriebst, Kawi, schönen Dank.

    Jetzt bin ich am Updaten: Ich habe noch nie was von 10.3.4 gelesen. Kann man das getrost nutzen ? Kann dazu mal jemand seine Erfahrung schreiben ? Sonst würde ich erstmal auf 10.3.2 gehen, denn über 10.3.3 hab ich einiges ungutes gelesen. Oder ist das ein Vorurteil. Ich hab einen G4, falls das für die Entscheidung wichtig ist.

    Wenn 10.3.2, welches Securty Update gehört dazu ?
    Das jeweils neueste ? Bei Apple wär das jetzt gerade SecUpd2004-01-26 (ist ja schon schön alt). Oder sollte ich ein neueres nehmen ? Ziemlich verwirrend, die Apple-Download-Seite.

    Wenn 10.3.4., dann wohl das vom 25.5.2004 als Combined Update mit 79 MB ? Da warte ich aber erstmal auf mein DSL.

    Das Update auf 10.3.2 lade ich gerade (per Modem) runter.

    Ist also noch einige Zeit bis zum Start der Installation.......
     
  8. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    meine Erfahrung, das X.3.4 ist das schnellste un sicherste und stabilste X, das ich je auf meinem Rechner hatte.

    Also ruhig installieren.

    Gruß
    Klaus
     
  9. 10.3.4 combo mit iGetter laden, dann hast du nur einmal den Stress.

    Jetzt lädts Du 10.3.2, dann vielleicht 10.3.3 und dann noch 10.3.4 - da wandern die MBs in Scharen und doppelt und dreifach durch Deine langsame Leitung - und jedes Mal hast Du Stress, ob Deine Leitung nicht in die Knie geht.
     
  10. Macziege

    Macziege New Member

    Hast du niemand in der Nähe mit DSL, der es dir runterladen kann?

    Klaus
     
  11. pixelpete

    pixelpete New Member

    Ich weiss, ich bin spät dran. Aber jetzt will ich endlich Panther installieren.

    Meine Frage: Wie installiere ich Panther von den 3 CDs auf einen G4 über ein bestehendes und funktionierendes OS 10.2. mit Classic. Der Rechner wurde beim Kauf mit vorinstalliertem 10.2er geliefert, das ich allerding bisher ignorierte.

    Habe also bis jetzt nur unter 9.2.2. gebootet und gearbeitet. Dies muss auch weiterhin unverändert möglich sein. Deshalb ist es absolut wichtig, dass Classic und die entsprechenden Anwendungen wie bisher benutzbar sind. Ich will also nur 10.2 durch 10.3 ersetzen. Wie mach ich das ?

    Ist bestimmt schon mal besprochen worden. Finde aber nach einigem Suchen nichts wirklich genaues dazu und habe einen riesen Respekt vor einem Datenverlust der Classic-Umgebung oder der Dateien dort während der OS 10.3.-Installation.

    Dank für "sichere" Tips
    sacht pixelpete
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    Einfach installieren. Eine 10.3 Installation lässt dein Os 9 unangetastet.
    Du darfst nur nicht die Option "festplatte löschen" vorher anwählen.
    Im Normalfall ist der standradinstallationsvorgang der richtige.
    10.3 CD einlegen und system aktualsisieren.
     
  13. pixelpete

    pixelpete New Member

    O.K., wenns so einfach ist, riskier ichs. Aber vor dem Fussballspiel wirds wohl nichts mehr.

    pixelpete
     
  14. pixelpete

    pixelpete New Member

    Ach noch ne Frage:

    Mache ich "System aktualisieren" von 10.2. aus oder von der 10.3.-Installations-CD ?

    pixelpete
     
  15. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    in deinem Fall würde ich eher deine Platten neu organisieren, ich hoffe du hast wenigstens zwei, damit du die Systeme unabhängig booten kannst.

    Gruß
    Klaus
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    Gibt es in 10.2 diese Option ?
    Nein, du legst die 10.3 Installationas CD ein und hast dann 3 verschiedenen Möglichkeiten wie du 10.3 installieren kannst.
    1. Aktualisieren => bügelt dir das 10.3 so drüber das du anschließend gleich weiterloslegen kann. ist wie ein "update"
    2. Achivieren und Installieren => legt dir die daten deines 10.2 Ordners als eine Art backup des alten Systemordners an und legt einen neuen an. Mit dem alten kannst du zwar nicht booten und auch sonst nicht wirklich viel anfangen, aber vielleicht enthält er ja ein paar dateien die du vielleicht nicht gebackupt hast. - und dein neuer systemordner enthält keine Systemerweiterungen die vielleicht nicht 10.3 Kompatibel sind. Eigentlich kannst du den nach der erfolgreichen Installation auch wegschmeißen.
    3. Löschen und installieren => löscht die komplette festplatte und legt ein komplett neues und sauberes system an. damit ist aber dann auch dein OS 9 futsch

    In deinem falle und wenn du bisher keine probleme mit deinem 10.2 hattest kannst du ruhig die "aktualisieren" methode nehmen. Wenn du diverse haxies installiert hast (cleardock, windowsshade, oder irgendwas anderes son insanity kram halt) dann schmeiß die vorher raus, denn die 10.2 versionen machen unter 10.3 Ärger. Da musst du dir dann die aktuellen versionen downloaden.
     
  17. pixelpete

    pixelpete New Member

    Uff, scheinbar gelungen. 10.3 steht. Es ging genauso wie Du schriebst, Kawi, schönen Dank.

    Jetzt bin ich am Updaten: Ich habe noch nie was von 10.3.4 gelesen. Kann man das getrost nutzen ? Kann dazu mal jemand seine Erfahrung schreiben ? Sonst würde ich erstmal auf 10.3.2 gehen, denn über 10.3.3 hab ich einiges ungutes gelesen. Oder ist das ein Vorurteil. Ich hab einen G4, falls das für die Entscheidung wichtig ist.

    Wenn 10.3.2, welches Securty Update gehört dazu ?
    Das jeweils neueste ? Bei Apple wär das jetzt gerade SecUpd2004-01-26 (ist ja schon schön alt). Oder sollte ich ein neueres nehmen ? Ziemlich verwirrend, die Apple-Download-Seite.

    Wenn 10.3.4., dann wohl das vom 25.5.2004 als Combined Update mit 79 MB ? Da warte ich aber erstmal auf mein DSL.

    Das Update auf 10.3.2 lade ich gerade (per Modem) runter.

    Ist also noch einige Zeit bis zum Start der Installation.......
     
  18. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    meine Erfahrung, das X.3.4 ist das schnellste un sicherste und stabilste X, das ich je auf meinem Rechner hatte.

    Also ruhig installieren.

    Gruß
    Klaus
     
  19. 10.3.4 combo mit iGetter laden, dann hast du nur einmal den Stress.

    Jetzt lädts Du 10.3.2, dann vielleicht 10.3.3 und dann noch 10.3.4 - da wandern die MBs in Scharen und doppelt und dreifach durch Deine langsame Leitung - und jedes Mal hast Du Stress, ob Deine Leitung nicht in die Knie geht.
     
  20. Macziege

    Macziege New Member

    Hast du niemand in der Nähe mit DSL, der es dir runterladen kann?

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen