Panther und Monitorauflösung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von createch2, 4. Dezember 2003.

  1. createch2

    createch2 New Member

    Ich kann meinen 17" Monitor nicht bei einer Auflösung von 1280x1024 mit 85Hz betreiben.

    Der gleiche Monitor geht an ner Dose aber in dieser Konfiguration.
    Es funktioniert weder mit meiner Radeon7000 noch mit der Originalen Rage128 im G4/350.

    In der letzten Macwelt war ja die Bastelanleitung für nen Adapter drin.
    Selbst mit Adapter gehts nicht. Ich bekomm zwar jetzt alle Auflösungen/Frequenzen zur Auswahl, aber der Monitor schaltet bei og. Auswahl auf "Out of Range".

    Jemand ne Idee?
     
  2. PeterG

    PeterG New Member

    Wenn der Monitor auf Out Of Range schaltet, dann kann er das eben nicht darstellen. Mich wundert aber, warum er das unter Windows kann.

    Weißt Du, ob der Monitor 1280x1024@85 Hz kann? Hast Du ein Handbuch dafür, um mal nachzuschauen?
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    scheint ein Problem der ATI-Treiber für Mac zu sein, das Thema gabs hier irgendwo schonmal...
     
  4. Tambo

    Tambo New Member

    Um das festzustellen könntest Du in der Open Firmware booten, und den NVRAM resetten. (Beim Neustart die Tasten "Apfel + Umschalt + O + F" drücken)

    Resetten des NVRAM setzt alle Einstellungen der Graphikkarte wieder auf Auslieferungszustand. Ist auch gut bei irgendwelchen Problemen mit Graphikkarte/Monitor/Profile:

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=42642
     
  5. createch2

    createch2 New Member

    Er kann es definitiv, es sein denn Windows schickt was anderen an den Monitor als es anzeigt.

    Beim Out of Range bekomm ich allerdings laut Monitor eine vertikalfrequenz von 85,03 Hz angezeigt. Vielleicht ist ja die ",03" der Springende Punkt.
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

    das Handling in win (Beschreiben der Lookup-table beim booten , etc) ist AFAIK schon anders als auf em mac....
     

Diese Seite empfehlen