Panther und Windows XP im Netz

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von HirnKastl, 22. März 2005.

  1. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    inzwischen habe ich aus diversen Threads hier im Forum gelernt, dass ich vor den IP-Adressen bzw. Computer-Namen meiner Wintels smb:// schreiben muss, um sie im Netz zu finden. So weit, so gut. Ich kann jetzt auf alle freigegebenen Ressourcen der Wintels zugreifen. Umgekehrt geht es nicht - weiß jemand, warum? Mit 10.2.8 hatte ich keine diesbezüglichen Probleme. Ich ließ unter WIN XP den Mac anhand seiner IP-Adresse suchen, dann wurde mir mein persönlicher Ordner auf dem Mac angezeigt und ich konnte darauf zugreifen. Jetzt fehlen mir angeblich die Rechte.

    Wie kann ich unter Panther einen zweiten Admin-User anlegen? Langsam glaube ich, ich bin blöd, weil ich die entsprechenden Einstellmöglichkeiten nicht finden kann ...
     
  2. RPep

    RPep New Member

    Welche Message bekommst Du?

    Zugriff verweigert?

    Das Problem habe ich auch. Von manchen winXP Kisten/Win2K Kisten geht es, von manchen nicht. Aber nur in der Richtung: Windows -> Mac OSX 10.3.8

    Hast Du schon das neue Security Upodate installiert? DA soll ja im Samba BEreich etwas geändert sein (smb = samba)

    Viele Grüße
    Ralf
     
  3. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Sie haben nicht die erforderlichen Rechte .... fragen Sie den Administrator (sinngemäß, ich sitze gerade nicht davor)

    ich installiere das Security Update heute Abend, wenn ich nach Hause komme, dann melde ich mich wieder.
     
  4. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Nachdem ich das neue Security Update installiert habe, ist meine kleine Computerwelt wieder in Ordnung. Ich musste nur Windows Sharing erneut aktivieren, da konnte ich den Mac vom Wintel aus erreichen. Ging vorher nicht.
    Inzwischen habe ich auch das Aktivierungskästchen gefunden, wo man einen einfachen Benutzer zum Admin befördern kann.
     

Diese Seite empfehlen