Panther + VPC = (noch) lahm(er)?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von 6699, 25. Oktober 2003.

  1. 6699

    6699 New Member

    Bereits mehrfach wurde berichtet, dass sich unser neues Mac-Kätzchen nicht so gut mit VPC und Adaptec-SCSI-Karten versteht. VPC soll "lahmen", SCSI-Geräte werden nicht erkannt.

    Hat jemand von Euch Erfahrungen mit diesen Problemen und vor allem:

    Sind irgendwelche Lösungen in Sicht?
     
  2. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Wofür braucht man VPC ?(kein Scherz). Ich habe nämlich vor meinen PC abzugeben und einen zweiten Mac zu kaufen. Bisher vermisse ich nichts am Mac. Habe ich vielleicht irgend etwas übersehen was ich hinterher bereue?
     
  3. sissifan

    sissifan New Member

    Um .ace-Dateien zu öffnen. Da gibt´s nämlich noch kein funktionierendes Programm für den Mac. :wink:
     
  4. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Wieso kenne ich die nicht. Habe ich in den 8 Windows jahren irgendwas versäumt? Dann sollte ich meinen 2. PC(ganze 266MHZ) wohl nicht wegschmeissen. Für so etwas wird der wohl reichen.
     
  5. 6699

    6699 New Member

    Na ja, so oft brauche ich ihn wirklich nicht. Aber einmal habe ich manchmal auch das gleiche Problem wie sissefan, nämlich bestimmte Dateien zu öffnen (z.B. .exe). Dann geht bei manchen Banken das Online-Banking nicht über Safari oder IE am Mac (z.B. DiBa).

    Der Hauptgrund aber sind meine Kinder. Die wollen doch immer einmal spielen. Wir haben zwar einige Mac-Versionen bekannter Spiele (z.B. Age of Empires). Trotzdem besteht ein WIN-Bedarf, etwa wenn ein Freund mit einem bestimmten Spiel kommte. Das ist dann natürlich immer ein WIN-Spiel. 3D geht zwar nicht unter VPC, aber einfachere Sachen laufen zum Teil.

    Windows ist eben ein Quasi-Standard. Ich denke, das muss man auch aus Mac-User (mit einem gewissen Brummen) anerkennen.
     
  6. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Das verstehe ich. Aber ich bin rundum glücklich mit dem Teil. Der imac soll als zweiter fürs Internet und so dienen. Gibt es eigentlich Kartenspiele für Mac? Das wäre das einzige was meine Frau vermissen würde. Die waren von Databecker immer ganz gut. Bei anderen Spielen bevorzuge ich Spielekonsolen, die haben für mich mehr Spielspass und sind geselliger in einer größeren Runde.
     
  7. 6699

    6699 New Member

    Da gibt es meines Wissens einige für den Mac, schau doch mal bei arktis.de
     
  8. 6699

    6699 New Member

    Bereits mehrfach wurde berichtet, dass sich unser neues Mac-Kätzchen nicht so gut mit VPC und Adaptec-SCSI-Karten versteht. VPC soll "lahmen", SCSI-Geräte werden nicht erkannt.

    Hat jemand von Euch Erfahrungen mit diesen Problemen und vor allem:

    Sind irgendwelche Lösungen in Sicht?
     
  9. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Wofür braucht man VPC ?(kein Scherz). Ich habe nämlich vor meinen PC abzugeben und einen zweiten Mac zu kaufen. Bisher vermisse ich nichts am Mac. Habe ich vielleicht irgend etwas übersehen was ich hinterher bereue?
     
  10. sissifan

    sissifan New Member

    Um .ace-Dateien zu öffnen. Da gibt´s nämlich noch kein funktionierendes Programm für den Mac. :wink:
     
  11. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Wieso kenne ich die nicht. Habe ich in den 8 Windows jahren irgendwas versäumt? Dann sollte ich meinen 2. PC(ganze 266MHZ) wohl nicht wegschmeissen. Für so etwas wird der wohl reichen.
     
  12. 6699

    6699 New Member

    Na ja, so oft brauche ich ihn wirklich nicht. Aber einmal habe ich manchmal auch das gleiche Problem wie sissefan, nämlich bestimmte Dateien zu öffnen (z.B. .exe). Dann geht bei manchen Banken das Online-Banking nicht über Safari oder IE am Mac (z.B. DiBa).

    Der Hauptgrund aber sind meine Kinder. Die wollen doch immer einmal spielen. Wir haben zwar einige Mac-Versionen bekannter Spiele (z.B. Age of Empires). Trotzdem besteht ein WIN-Bedarf, etwa wenn ein Freund mit einem bestimmten Spiel kommte. Das ist dann natürlich immer ein WIN-Spiel. 3D geht zwar nicht unter VPC, aber einfachere Sachen laufen zum Teil.

    Windows ist eben ein Quasi-Standard. Ich denke, das muss man auch aus Mac-User (mit einem gewissen Brummen) anerkennen.
     
  13. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Das verstehe ich. Aber ich bin rundum glücklich mit dem Teil. Der imac soll als zweiter fürs Internet und so dienen. Gibt es eigentlich Kartenspiele für Mac? Das wäre das einzige was meine Frau vermissen würde. Die waren von Databecker immer ganz gut. Bei anderen Spielen bevorzuge ich Spielekonsolen, die haben für mich mehr Spielspass und sind geselliger in einer größeren Runde.
     
  14. 6699

    6699 New Member

    Da gibt es meines Wissens einige für den Mac, schau doch mal bei arktis.de
     

Diese Seite empfehlen