Panther zickt beim booten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von helldorado, 23. Mai 2004.

  1. helldorado

    helldorado New Member

    Seit ein par Wochen habe ich den Panther auf meinem G3 700er Imac. Seit einigen Tagen bricht der Bootvorgang, mit Graufenster und Aufforderung zum Start Taste drücken, ab. Das macht er ein, zwei mal, dann bootet er problemlos. Woran liegts?
     
  2. frankwatch

    frankwatch Gast

    das übliche:

    externe geräte abhängen, fremd-ram ausbauen (nachher wieder einbauen),

    mehr fällt mir spontan nicht ein.
     
  3. helldorado

    helldorado New Member

    wurde bereits getan. fehler tauchte heut morgen trotzdem nach drei tagen mal weider auf
     
  4. frankwatch

    frankwatch Gast

    resette mal, notausknopf fünf sec gedrückt halten, dann booten...

    oder alt-apfel-o-f (mit open firmware starten), dann (immer gefolgt mit einem return):

    reset-nvram
    set-defaults
    reset-all

    dann neu booten,

    viel glück !
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    De scheint irgend eine Kernelerweiterung nicht auf Anhieb finden zu können.

    Hast du schon das Filesystem repariert ?
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    was sagt die Hardwaretest-CD, die dem Rechner beiliegt?
     
  7. ihans

    ihans New Member

    Tippe auch auf kernelerweiterung.Gibts nicht ne Tastenkombi für nen sicheren start?Hast du irgendwas fieses zuvor installiert?
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    mit gedrückter shift-Taste starten, dann werden nur die Apple-eigenen Erweiterungen geladen.
     
  9. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    hä? fehlt jetzt da ein smily, oder ist das dein ernst? oder noch doofer: weiss ich vielleicht noch gar nicht, dass das unter panther immer noch so gemacht wird...?
    :grinsefresse:
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    ist immer noch so und braucht kein smiley...wieder was gelernt :tongue:
     
  11. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    :bafffresse: (dasistdiemitdemgrossenaufgesperrtenerstauntenabersprachlosenmaul)
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    *tobleronereinstopfundpittröstendüberdenkopfstreich*
    :D
     
  13. frankwatch

    frankwatch Gast

    @ helldorado

    und, was ist denn jetzt ?
     
  14. helldorado

    helldorado New Member

    Seit ein par Wochen habe ich den Panther auf meinem G3 700er Imac. Seit einigen Tagen bricht der Bootvorgang, mit Graufenster und Aufforderung zum Start Taste drücken, ab. Das macht er ein, zwei mal, dann bootet er problemlos. Woran liegts?
     
  15. frankwatch

    frankwatch Gast

    das übliche:

    externe geräte abhängen, fremd-ram ausbauen (nachher wieder einbauen),

    mehr fällt mir spontan nicht ein.
     
  16. helldorado

    helldorado New Member

    wurde bereits getan. fehler tauchte heut morgen trotzdem nach drei tagen mal weider auf
     
  17. frankwatch

    frankwatch Gast

    resette mal, notausknopf fünf sec gedrückt halten, dann booten...

    oder alt-apfel-o-f (mit open firmware starten), dann (immer gefolgt mit einem return):

    reset-nvram
    set-defaults
    reset-all

    dann neu booten,

    viel glück !
     
  18. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    De scheint irgend eine Kernelerweiterung nicht auf Anhieb finden zu können.

    Hast du schon das Filesystem repariert ?
     
  19. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    was sagt die Hardwaretest-CD, die dem Rechner beiliegt?
     
  20. ihans

    ihans New Member

    Tippe auch auf kernelerweiterung.Gibts nicht ne Tastenkombi für nen sicheren start?Hast du irgendwas fieses zuvor installiert?
     

Diese Seite empfehlen