paperclip-mac?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von quick, 23. Juli 2001.

  1. quick

    quick New Member

    paperclip-mac?
    G4 867+Büroklammer:

    "Nun lässt sich der leere CD-Schlitten nur noch über die Tastatur ausfahren, an der CD-Klappe fehlt der Auswurfknopf. Braucht man beim Vorgängermodell zum Neustart des Rechners lediglich einen Schalter auf der Vorderseite des Macs drücken, benötigt man dafür nun eine Büroklammer. Diese Änderung ist durchaus sinnvoll, denn so mancher hat seinen Mac schon ungewollt neu gestartet, als er mit seinem Fuß an den Reset-Schalter des Macs gekommen ist, der unter dem Schreibtisch steht."
    Erster Test: Power Mac G4 867 MHz:
    http://www.macwelt.de/_news/200107/id9923.shtml

    wer hat seinen mac unter den schreibtisch stehn???

    quick
     
  2. MACrama

    MACrama New Member

    frechheit, die frage stell ich auch...
    wer stellt seinen mac wie eine dose unter den tisch?

    ist so wenn man seinen ferrari imemr in der garasche stehen hätte

    ra.ma.
    ;-)
     
  3. gizmo

    gizmo New Member

    ich gestehe...! ist aber wirklich nur deshalb so geschehen, weil es auf dem schreibtisch echt keinen platz gibt. ich schäm mich ja auch tagtächlich ordentlich für diese unfassbare tat... :-(

    ;-)

    aber so dumm, den reset-schalter mit dem fuss zu treffen, war ich bisher doch noch nie...
     
  4. MACrama

    MACrama New Member

    hmm..dachte du hast ein pismo?
    wie arbeitest du dann? mit den zehenspitzen? ;-)

    ne aber mal im erenst ich hab mir extra einen schönen großen schreibtisch kommen lassen, damit er ja neben mir steht....
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Ich!
    Und andauernd stoße ich, wenn ich beim Musikhören mit dem Fuß wippe, dagegen und schalte den Rechner an aus an aus usw. Vielleicht sollte ich ihne nicht unter die Tischmitte stellen sondern etwas seitlich.
    Meine Katze schaltet ihn auch dauernd aus, wenn sie dran lang streicht.
    Und wer weiß - vielleicht läßt man am besten auch die Tastatur weg. Wie oft ist es schon passiert, daß jemand versehentlich auf eine Taste gedrückt oder etwas drrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrauf gelegt hat. Würde also durchaus Sinn machen.
    Daß er unterm Tisch steht hat aber auch Vorteile. Nicht nur weil ich den Rechner besser zusammentreten kann, wenn er zickt sondern weil ich auch andere Geräusche besser wahrnehmen kann, wenn er unterm Tisch steht und der Lüfterkrawall mein Trommelfell nicht so leicht erreicht.
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    hiiiiiiiiiiiihi

    Aber ein bißchen dreist finde ich sowas schon...
    Ich gestehe, das ich als Spielkind mir doch manchmal allen möglichen Unfug ins System baue. Deswegen muß ich auch öfter mal reset drücken. Und den Resetknopf zu verwursteln erinnert mich an die Zeit, als es hip war die Abschlepphaken am Auto wegzulassen, weil das Auto der Marke XY sooooo zuverlässig ist, dass diese 500 Gramm prima eingespart werden können. Ausserdem bleiben da dann auch keine Passanten dran hängen.
     
  7. quick

    quick New Member

    mein G4 steht im küklschrank,immer cool und macht keine> hörbare betriebsgeräusche :)

    quick
     
  8. gizmo

    gizmo New Member

    nen g4/733. also nix mit zehenarbeit - wär aber mal was anderes zur abwechslung, probier ich bei gelegenheit mal aus.

    das mit dem grossen schreibtisch ist ja 'ne kluge idee, nur stellt sich mir da erst noch ein grösseres problemchen: anbauen, damit er überhaupt platz hat... ;-)
    bis dahin steht mein mac hat leider nur brav "bei fuss". liebkosen tu ich ihn natürlich trotzdem immer ausreichend...
     
  9. MACrama

    MACrama New Member

    pfau...:)

    >>liebkosen tu ich ihn natürlich trotzdem
    immer ausreichend...

    wil ich auch hoffen ;-)
     
  10. gizmo

    gizmo New Member

    jaja, meine kleinen engelchen... nur leider wird das powerbook ziemlich leicht eifersüchtig, wenn ich mich zu sehr mit dem g4 abgebe... ;-)
     
  11. quick

    quick New Member

    paperclip-mac?
    G4 867+Büroklammer:

    "Nun lässt sich der leere CD-Schlitten nur noch über die Tastatur ausfahren, an der CD-Klappe fehlt der Auswurfknopf. Braucht man beim Vorgängermodell zum Neustart des Rechners lediglich einen Schalter auf der Vorderseite des Macs drücken, benötigt man dafür nun eine Büroklammer. Diese Änderung ist durchaus sinnvoll, denn so mancher hat seinen Mac schon ungewollt neu gestartet, als er mit seinem Fuß an den Reset-Schalter des Macs gekommen ist, der unter dem Schreibtisch steht."
    Erster Test: Power Mac G4 867 MHz:
    http://www.macwelt.de/_news/200107/id9923.shtml

    wer hat seinen mac unter den schreibtisch stehn???

    quick
     
  12. MACrama

    MACrama New Member

    frechheit, die frage stell ich auch...
    wer stellt seinen mac wie eine dose unter den tisch?

    ist so wenn man seinen ferrari imemr in der garasche stehen hätte

    ra.ma.
    ;-)
     
  13. gizmo

    gizmo New Member

    ich gestehe...! ist aber wirklich nur deshalb so geschehen, weil es auf dem schreibtisch echt keinen platz gibt. ich schäm mich ja auch tagtächlich ordentlich für diese unfassbare tat... :-(

    ;-)

    aber so dumm, den reset-schalter mit dem fuss zu treffen, war ich bisher doch noch nie...
     
  14. MACrama

    MACrama New Member

    hmm..dachte du hast ein pismo?
    wie arbeitest du dann? mit den zehenspitzen? ;-)

    ne aber mal im erenst ich hab mir extra einen schönen großen schreibtisch kommen lassen, damit er ja neben mir steht....
     
  15. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Ich!
    Und andauernd stoße ich, wenn ich beim Musikhören mit dem Fuß wippe, dagegen und schalte den Rechner an aus an aus usw. Vielleicht sollte ich ihne nicht unter die Tischmitte stellen sondern etwas seitlich.
    Meine Katze schaltet ihn auch dauernd aus, wenn sie dran lang streicht.
    Und wer weiß - vielleicht läßt man am besten auch die Tastatur weg. Wie oft ist es schon passiert, daß jemand versehentlich auf eine Taste gedrückt oder etwas drrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrauf gelegt hat. Würde also durchaus Sinn machen.
    Daß er unterm Tisch steht hat aber auch Vorteile. Nicht nur weil ich den Rechner besser zusammentreten kann, wenn er zickt sondern weil ich auch andere Geräusche besser wahrnehmen kann, wenn er unterm Tisch steht und der Lüfterkrawall mein Trommelfell nicht so leicht erreicht.
     
  16. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    hiiiiiiiiiiiihi

    Aber ein bißchen dreist finde ich sowas schon...
    Ich gestehe, das ich als Spielkind mir doch manchmal allen möglichen Unfug ins System baue. Deswegen muß ich auch öfter mal reset drücken. Und den Resetknopf zu verwursteln erinnert mich an die Zeit, als es hip war die Abschlepphaken am Auto wegzulassen, weil das Auto der Marke XY sooooo zuverlässig ist, dass diese 500 Gramm prima eingespart werden können. Ausserdem bleiben da dann auch keine Passanten dran hängen.
     
  17. quick

    quick New Member

    mein G4 steht im küklschrank,immer cool und macht keine> hörbare betriebsgeräusche :)

    quick
     
  18. gizmo

    gizmo New Member

    nen g4/733. also nix mit zehenarbeit - wär aber mal was anderes zur abwechslung, probier ich bei gelegenheit mal aus.

    das mit dem grossen schreibtisch ist ja 'ne kluge idee, nur stellt sich mir da erst noch ein grösseres problemchen: anbauen, damit er überhaupt platz hat... ;-)
    bis dahin steht mein mac hat leider nur brav "bei fuss". liebkosen tu ich ihn natürlich trotzdem immer ausreichend...
     
  19. MACrama

    MACrama New Member

    pfau...:)

    >>liebkosen tu ich ihn natürlich trotzdem
    immer ausreichend...

    wil ich auch hoffen ;-)
     
  20. gizmo

    gizmo New Member

    jaja, meine kleinen engelchen... nur leider wird das powerbook ziemlich leicht eifersüchtig, wenn ich mich zu sehr mit dem g4 abgebe... ;-)
     

Diese Seite empfehlen