1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Papier für HP DJ 120NR???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von trw, 5. Dezember 2003.

  1. trw

    trw New Member

    Moinmoin, habe zwar schon mal woanders nachgefragt, aber dort keine Antwort erhalten und deswegen probier ich es hier mal:

    Ein Bekannter von mir möchte seine Sem.- und Diplomarbeit an seiner Hochschule mit einem HP DesignJet 120nr ausdrucken lassen.

    Doch die haben dort wohl nur einfaches Papier (610mm-Rolle) und das, das er sich besorgt hat (625mm, Blatt, beschichtet, matt) saugt die Tinte nicht auf, bzw. verschmiert oder gibt "Wolken".

    Gibt es da Papier (Bögen, keine Rollen - evtl. von Fremdfirmen, da HP teuer ist und nur Rollen anbietet), das man für hochwertige CAD- und Grafik-Drucke benutzen kann, oder ist man da auf "Gedeih und Verderb" auf HP-Papier angewiesen.....?????

    Er hat mich gefragt, weil ich einen Epson Stylus Color 1520 habe und der so gut wie alles bedruckt. Nur leider habe ich davon überhaupt keine Ahnung.
    Ich dachte aber, das sich hier einige Profis tummeln könnten und deshalb poste ich mal hier die Frage.

    Danke im voraus.
     

Diese Seite empfehlen