Papierkorb: dieses Objekt wird sofort gelöscht

Dieses Thema im Forum "OS X Mountain Lion" wurde erstellt von dengdeng, 22. August 2012.

  1. dengdeng

    dengdeng New Member

    Seit ich Mountain Lion installiert habe, bekomme ich beim Verschieben von Dateien in den Papierkorb häufig den Hinweis: Diese Objekt wird sofort gelöscht. Diese Aktion kann nicht widerrufen werden. Folgerichtig ist der Papierkorb nach dem Löschvorgang leer. An was könnte das liegen?
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Das bedeutet, dass entweder der benutzereigene Trash nicht mehr vorhanden ist bzw. die Zugriffsrechte darauf nicht stimmen. Gib doch mal im Terminal folgenden Befehl ein:
    Code:
    ls -la
    (keine Angst, damit kannst du nichts kaputt machen)
    In derf folgenden Auflistung müsste es eine Zeile mit ".Trash" geben (nicht ".Trashes"!). Die vollständige Zeile muss lauten:
    drwx------ 2 dein_Benutzerkurzname staff 68 22 Aug 07.17 .Trash
    Die Zahlenwerte und das Datum beziehen sich auf die Anzahl der Zugriffe und das Datum/Uhrzeit des letzten Zugriffs und können daher abweichen. Poste doch erst mal die betreffende Zeile, dann kann man u. U. sehen was man machen kann.

    MACaerer
     
  3. dengdeng

    dengdeng New Member

    Danke für deine Hilfe

    hier die betreffende Zeile:

    drwx------ 187 pixelberg staff 6358 22 Aug 11:09 .Trash
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hm, der Benutzer-Papierkorb ist vorhanden und die Zugriffsrechte stimmen stimmen für den angemeldeten Benutzer. Tritt der besagte Effekt immer auf oder nur bei bestimmten Vorgängen (zum Beispiel beim Zugriff übers Netz)?

    MACaerer
     
  5. dengdeng

    dengdeng New Member

    Ich habe herausgefunden, dass das Problem nur bei Dateien die auf einer bestimmten externen HD, auf der die meisten meiner Dateien liegen, auftritt. Wenn ich die Rechte der HD und der daraufliegenden Dateien mit den Rechten von Dateien, die sich normal löschen lassen vergleiche, besteht der Unterschied darin, dass die Namen-Spalte des Rechte-Formulars grau dargestellt ist. Mit einem Klick auf das Schloss wird die Spalte aber bearbeitbar. Die Namen und Zugriffsrechte sind aber an beiden Orten identisch.

    Wenn ich die Dateien auf den Schreibtisch ziehe, verhalten sie sich anschliessend normal beim Löschen. Vielleicht könnte ich alles auf den Schreibtisch kopieren, die HD neu formatieren und anschliessend alles wieder zurückkopieren. Es sind allerdings 400GB und 10000de Dateien. Würde das funktionieren?
     
  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Das erklärt die Sache ein bisschen. Erst mal zum Verständnis: Es gibt nicht nur einen Papierkorb sondern deren viele, bei jedem Benutzer einen und auf jedem Laufwerk (mindestens) einen. Der Papierkorb ist im Prinzip auch nichts weiter wie ein ganz normales Verzeichnis, das durch den führenden Punkt im Dateinamen (.Trash) unsichtbar ist. Es ist also offensichtlich so, dass die Zugriffsrechte auf dem Papierkorb auf dem externen Volume nicht stimmen. Wähle doch mal das Volume aus und gehe auf den Informationsdialog. Vermutlich ist das Häkchen unter "Eigentümer auf diesem Volume ignorieren" nicht gesetzt.

    MACaerer
     
  7. dengdeng

    dengdeng New Member

    "Eigentümer auf diesem Volume ignorieren" !!! Dieses Kästchen habe ich völlig übersehen. Auch bei den anderen externen HDs ist es immer mit einem Häkchen versehen. Es geht jetzt wieder alles wie gewünscht. Vielen Dank.
     
  8. McFabi

    McFabi New Member

    Ich habe das gleiche Problem und lese mich schon seit Stunden durch das Forum. Leider komme ich nicht wirklich weiter...
    Kann mir jemand helfen?
    Ich kopiere schon mal ls -al, falls das hilft...total 72
    drwxr-xr-x 19 501 yvonnewelz 646 Oct 17 13:49 .
    drwxr-xr-x 7 root admin 238 Oct 27 23:56 ..
    -rw-r--r-- 1 Yvonne M Welz Yvonne M Welz 3 Oct 2 2006 .CFUserTextEncoding
    -rw-r--r--@ 1 Yvonne M Welz Yvonne M Welz 24580 Nov 9 20:20 .DS_Store
    drw------- 7 root Yvonne M Welz 238 Jan 16 2007 .Spotlight-V100
    d-wx-wx-wt 2 root admin 68 Jan 16 2007 .Trashes
    drwxr-xr-x 3 Yvonne M Welz Yvonne M Welz 102 Mar 19 2008 .config
    drwxr-xr-x 5 Yvonne M Welz Yvonne M Welz 170 Dec 14 2006 Applications
    drwx------+ 6 Yvonne M Welz Yvonne M Welz 204 Nov 10 02:07 Desktop
    drwx------+ 44 Yvonne M Welz Yvonne M Welz 1496 Oct 15 14:10 Documents
    drwx------+ 53 Yvonne M Welz staff 1802 Nov 9 20:27 Downloads
    drwx------@ 49 Yvonne M Welz Yvonne M Welz 1666 Sep 20 12:07 Library
    drwx------+ 13 Yvonne M Welz Yvonne M Welz 442 Oct 15 13:03 Movies
    drwx------+ 6 Yvonne M Welz Yvonne M Welz 204 Oct 22 2010 Music
    drwx------+ 12 Yvonne M Welz Yvonne M Welz 408 Oct 15 13:04 Pictures
    drwxr-xr-x+ 5 Yvonne M Welz Yvonne M Welz 170 Oct 4 2006 Public
    drwxr-xr-x 3 Yvonne M Welz Yvonne M Welz 102 Dec 23 2008 ROS
    drwxr-xr-x+ 5 Yvonne M Welz Yvonne M Welz 170 Oct 15 13:07 Sites
    -rw-r--r--@ 1 Yvonne M Welz Yvonne M Welz 557 Oct 3 2006 profiles.bin

    :confused::confused::confused:
     
  9. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Es fehlt der Trash, der benutzereigene Papierkorb, wo hast du den bloß gelassen? Der in der Liste aufgeführte "Trashes" ist nicht der gleiche wie der benutzereigene sondern gehört dem System, wie man auch am Owner-Eintrag "root" sieht.

    MACaerer
     
  10. McFabi

    McFabi New Member

    Das habe ich schon gemerkt. Habe mich lange genug durch die Foren gekämpft. Ich habe keine Ahnung, was mit dem Trash passiert ist. Ich benutze den Mac zum surfen, mailen und für die Fotos- sonst mache ich gar nichts.

    Kann man meinen Trash wieder finden ? :cry:
     
  11. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Wann hast du denn das letzte mal einen Neustart gemacht? Normalerweise müsste sich dann nämlich der Benutzer-Papierkorb von selber wieder neu anlegen. Es sei denn du hast die die Zugriffsrechte irgendwie verändert.

    MACaerer
     
  12. McFabi

    McFabi New Member

    Kein Unterschied nach dem Neustart.... Ich weiß wirklich nicht, was ich gemacht habe.
    Ich habe mal bei den anderen Nutzern nachgeschaut. (auch Admin) Dort ist das Problem nicht. Der Papierkorb funktioniert ganz normal.
     
  13. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Na ja, man kann das Verzeichnis .Trash im eigenen Benutzerverzeichnis schon wieder anlegen. Aber weil es sich um ein unsichtbares Verzeichnis handelt geht das nur im Terminal. Das Anlegen des .Trash und das Zuweisen der richtigen Zugriffsrechte setzt einiges an UNIX-Kenntnissen voraus und das lässt sich hier in Forum auh in Form eines Crash-Kurses nicht so ohne weiteres vermitteln. Einfacher, wenn auch umständlicher, ist es, wenn du einen neuen Benutzer anlegst, die alten Benutzerdaten dort hineinkopierst und den alten Benutzer dann entfernst.

    MACaerer
     
  14. McFabi

    McFabi New Member

    Lustig- die Idee hatte ich auch :) Das Backup läuft gerade und dann werde ich es so machen. Vielen Dank für die Hilfe! Einen schönen Sonntag noch!
     

Diese Seite empfehlen