Papierkorb entleeren...Problem?!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von steambox, 11. Mai 2002.

  1. steambox

    steambox New Member

    Nach der Neuinstallation von OSX liegen nun diverse Druckerordner im Müll. Kann diese weder löschen noch bewegen....wer hat ne Anleitung (für´s Terminal bitte Idiotensicher...hab da kaum Ahnung ;-)

    vielen Dank
     
  2. Spanni

    Spanni New Member

    gib mal den begriff unter suche ein! papierkorb war und ist ein häufiges thema!
    hast du mal versucht mit der alttaste den mülli zu lehren?
    spanni
     
  3. frankwatch

    frankwatch Gast

    @steambox

    (localhost:~) steambox% rmdir Pfad der Datei herziehen, enter!

    oder rm -r Pfad der Datei herziehen, enter!

    zwischen % und rm... tippst du einmal leertaste, genauso hinter ...dir und ...-r, ebenfalls zwischen rm und -r!

    steambox = dein name

    das war's!!!

    du mußt dich nicht als "root" einloggen, admin-account genügt!

    ps: mit rm (löschbefehl) vorsichtig umgehen (du solltest also wissen, was du löschst), damit kannst du dir sozusagen das ganze system unterm hosenboden wegziehen!
     
  4. joerch

    joerch New Member

  5. steambox

    steambox New Member

    Ja, vielen Dank.....aber es geht halt nicht weil:
    [localhost:/Users/name] root# rmdir /Volumes/OS X /.Trashes/501/EPSON
    rmdir: /Volumes/OS X /.Trashes/501/EPSON: Directory not empty

    auch als root löscht der depp nix..was sagt mir dies?
     
  6. steambox

    steambox New Member

    Hmm, mit der Eingabe rm -r- hat es geklappt...nur, ich habe die Ordner 2 mal löschen müssen, da diese beim ersten löschen immer noch da waren ?? Ist wohl etwas mit meinem System faul?
     
  7. Bathelt

    Bathelt New Member

    Abmelden - neu anmelden als root - Rechner startet - jetzt müßtest du alles löschen können was du willst.

    Du benötigst zwar kein Terminal - aber du kannst trotzdem alles zerstören - sei als vorsichtig und melde dich danach wieder als Benutzer an.

    ciao Jörg
     

Diese Seite empfehlen