papierkorb-icon und resedit (os 9.1)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von duda, 26. Februar 2003.

  1. duda

    duda Gast

    habe eine ältere anleitung (www.resexcellence.com) gefunden, wie der
    papierkorbname und sein icon zu ändern sind.
    ich weiss es ist eine spiegeleispielerei... - hab jedoch so wunderschöne
    mülleimericons gefunden...
    hat das schon mal jemand von euch gemacht?
    ist mit "appearance extension" das "system"-file im systemordner gemeint?
    und falls ja: wenn ich eine kopie davon mache und diese danach wieder in den
    systemordner verschiebe, dann kommt beim ausschalten die meldung, dass
    dieses system nicht orginal ist, und ich falls ich ausschalte nicht mehr damit
    starten kann! wenn ich's mit dem orginal mache, dann ändert sich das icon nicht.
    danke für eure hilfe!
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    >ich weiss es ist eine spiegeleispielerei...
    lol - stimmt leider

    >hab jedoch so wunderschöne
    mülleimericons gefunden...
    hat das schon mal jemand von euch gemacht?

    sicher wer hat das nicht mal?

    >ist mit "appearance extension" das "system"-file im systemordner gemeint?

    nein, vielmehr ist das eine Systemerweiterung des Kontrollfeldes Erscheinungsbild, hat also mit dem "system"-file nichts zu tun

    >dann kommt beim ausschalten die meldung, dass
    dieses system nicht orginal ist,

    logisch, da es ja manipuliert/verändert wurde, darum sollte man auch immer nur mit Kopien von solchen Dateien "werkeln", um Fehlentscheidungen bzw. Fehler an sich vorzubeugen.

    >dieses system nicht orginal ist, und ich falls ich ausschalte nicht mehr damit
    starten kann!

    das wird schon gehen, nicht einschüchtern lassen, ist ja nur eine allgemein vorbeugende Warnmeldung. Das System wird schon starten

    >wenn ich's mit dem orginal mache, dann ändert sich das icon nicht.

    klar, denn es ist ja nicht nur damit getan, an einer Resource zu ändern, meist gibt es derer zwei, die es zu finden gilt.

    Um Fehler erst gar nicht aufkommen zu lassen, kann ich Dir dieses kleine Programm empfehlen, welches umfangreiche Manipulationen an Finder und dem System vornehmen kann. Selbst Hand anzulegen kann ich nur empfehlen, wenn Du in diesen Dingen geübt bist, ansonsten könnte der Schaden so groß werden, dass eine komplett neue Systeminstallation nötig wird.

    http://www.dragonone.com/MacOS/9Tuner/index.shtml

    try it first and buy it later

    ---
    Box label said, required Win98 or newer, so i use Jaguar
    ---
    bump
     
  3. duda

    duda Gast

    mann-o-mann! danke danke danke. werde es ausprobieren.
    habe jetzt das systemfile allerdings bereits abgeändert. hoffentlich gibts keine probleme...

    >dann kommt beim ausschalten die meldung, dass
    dieses system nicht orginal ist,
    logisch, da es ja manipuliert/verändert wurde, darum sollte man auch immer nur mit Kopien von solchen Dateien "werkeln", um Fehlentscheidungen bzw. Fehler an sich vorzubeugen.

    diese meldung kommt eben dann, wenn ich die kopie an der ich gewerkelt* habe anstelle des originals einsetzen will (*kommt auch dann wenn ich nichts verändere!). heisst das auf deutsch, dass ich das system niemals durch eine kopie ersetzen darf?
    grüsse
    duda
     

Diese Seite empfehlen