Papierkorb lässt sich nicht leeren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zaberer, 9. März 2001.

  1. Zaberer

    Zaberer New Member

    Hallo

    Ich kann zwei Dateien (0KB) einfach nicht löschen. Auch nicht mit der gedrückten Umschalttaste. An was liegt denn das?

    Gruss Daniel
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Da müsste man wissen, um welche (Art) Dateien es sich handelt. Versuch' mal, sie nach einem Neustart zu löschen.

    Wenn das auch nicht fuktioniert, bitte angeben, welche Dateien/welches Programm, welches MacOS, welcher Mac.
     
  3. Macintosh

    Macintosh New Member

    Aus welchem Programm kommen die Datein?

    Macintosh
     
  4. Zaberer

    Zaberer New Member

    Die Dateien sind von Virtual PC übrig und das ganze läuft unter OS9.1.
    So was habe ich wirklich noch nie erlebt.
     
  5. Macintosh

    Macintosh New Member

    Hast Du VPC gelöscht?
     
  6. Maccer

    Maccer Gast

    So was wurde schon mal besprochen, würd` mal danach suchen.

    Gruss
     
  7. JGerhold

    JGerhold New Member

    Ich hatte mal den Effekt, dass sich eine Datei erst loeschen liess, nachdem ich sie vor dem Neustart aus dem Papierkorb genommen habe.. Vielleicht auch einen Versuch wert.
     
  8. Sascha

    Sascha New Member

    Versuch doch mal, die Datei (oder Ordner) aus dem Papierkorb auf den Desktop zu legen, umbenennen und dann erneut löschen. Hat ich auch des öfteren !

    Oder schau Dir den Ordner mal genau an, ob da eine unsichtbare Datei Namens "Icon" drin ist, hat ich mal bei irgend so einer Trial-Version (ich glaub Download Deputy).

    Gruß, Sascha
     
  9. Zaberer

    Zaberer New Member

    Hallo

    Ich konnte das Problem folgendermassen lösen.
    File Buddy starten und die Delete Funktion benutzen.
    Vorher probierte ich die Dateinamen zu ändern und dann in den Papierkorb zu legen - hat leider nichts gebracht.
    Trotzdem vielen Dank für die Tipps Jungs
     
  10. Sunny

    Sunny New Member

    Beim StuffIt-Paket gibt es das Teil "Drop-Stuff". Hier läßt sich einstellen, daß die Original-Dateien nach dem Komprimieren gelöscht werden. Also: Dateien aus dem Papierkorb holen, per Drag and Drop auf DropStuff ziehen (nach entsprechender Einstellung der Preferenzen). Die Originaldateien sollten dann gelöscht sein. Das gestuffte Paket kann dann normalerweise problemlos entsorgt werden. Hat bei mir bisher immer geklappt.
     

Diese Seite empfehlen