Papierkorb lässt sich nicht leeren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macToTheRoots, 7. März 2003.

  1. macToTheRoots

    macToTheRoots New Member

    0' " besässe.

    Seit kurzem kann ich die Tasks von MacJanitor auch nicht mehr aktivieren, und "Disk Utility" startet nicht mehr  weiss nicht, ob das damit zusammenhängen kann.

    Ich nehme an, das ist ein Job für den Terminal und den "root", doch habe ich noch nie mit so etwas gearbeitet und hätte auch keinen Schimmer wie!!

    Kann mir jemand eine (leicht verständliche) Anleitung zur Behebung meines Problems schildern?

    Herzlichen Dank für jede Hilfe.
     
  2. carlo

    carlo New Member

    Wie heißt das zauberwort?










    Genau: Forumssuche!

    Gruß,
    carlo
     
  3. macToTheRoots

    macToTheRoots New Member

    Na, viiielen Dank. Hab ich vor meinem Posting schon gemacht, aber jetzt dir zuliebe nochmals. Wurde erneut nicht fündig.

    Das heisst, natürlich steht da allerhand Zeugs, doch ohne jemals mit dem Terminal und Unix-Befehlen gearbeitet zu haben, versteh' ich erstens B-A-H-N-H-O-F von all dem, und zweitens hab ich zu grossen Respekt, da auf Teufel komm raus mal irgendwas zu löschen versuchen.

    Tja, vielleicht ist es in meiner Situation fürs erste einfacher, das System neu zu installieren und DANACH einen Unix-Kurs zu belegen, um mich fortan auf meinem Mac wieder sicher zu bewegen.
     
  4. desELend

    desELend New Member

    warum löscht du überhaupt diesen ordner ? gehört der zum system ? (warscheinlich) lass das arme X doch einfach in ruhe, es ist ja nicht so das man im zeitalter von zig GB festplatten die paar hundert megabeit system wirklich spüren würde...
    versuch den ordner wieder herzustellen und merks dir für die zukunft...

    cu EL

    http://www.desELend.de/macosx.htm
     
  5. macToTheRoots

    macToTheRoots New Member

    Hast du gesehen, was da steht? Ganz oben, in meinem ersten Satz? Da steht "versehentlich", mein Lieber. Nicht etwa "weil ichs besser weiss" oder "mutwillig" oder "in voller Absicht".

    'TSCHULDIGUNG! Ich machs nicht wieder. Und, äh, ja: wahrscheinlich gehört der zum System. Ziemlich wahrscheinlich, gell, sonst liesse er sich wohl löschen wie sonst was.

    Übrigens: Weil ich schon x-mal versucht hab, den Ordner wieder dahin zubringen, wo er herkommt und mir das nicht gelungen ist, genau deshalb schrieb ich ja diese Frage.

    Hat mir noch jemand gute Tipps, so wie diese zwei da oben?
     
  6. desELend

    desELend New Member

    ja wer den schaden hat...

    versuch doch dich doch mal als root anzumelden
    Programme -> Dienstprog -> NetInfo Manager -> Sicherheit -> identifizieren ->( den root freischalten) ausloggen als root einlocken die datei aus dem papierkorb in das jeweilige verzeichnis zurück ziehn...
    ausloggen. Danke sagen. :) schönen abend noch
     
  7. robeson

    robeson Active Member

    habe ich heute auch probiert - ohne Erfolg.

    das Einzige was wirklich half:
    Dokument aus dem Papierkorb raus (auf den Schreibtisch oder HD
    Dann Neustarten mit MacOS9 als Startvolume
    und dann die Teile in den Systemordner rein!

    so funktionierts - auch ohne Ruth!

    gruss - robeson
     
  8. macToTheRoots

    macToTheRoots New Member

    Ja, cool, danke  das' ne Antwort, die mir weiterhilft.

    Nur  ich kann den NetInfo Manager nicht starten. Ist tot. Ebenso die Disk Utility beispielsweise. Alle andern Utilities funktionieren jedoch.

    Cheers.
     
  9. desELend

    desELend New Member

    aber es ist nich wirklich zu empfehlen system 10 aus system 9 zu verändern...
     
  10. desELend

    desELend New Member

    harte nus
     
  11. robeson

    robeson Active Member

    Ich habe ja nur das Teil wieder reingelegt was dort auch vorher war.

    habe hier zwei Threads laufen wegen meinem Adressbuch. Leider konnte niemand helfen.
    Jetzt funktioniert es wieder!

    Gruss - robeson
     
  12. macToTheRoots

    macToTheRoots New Member

    > Dokument aus dem Papierkorb raus (auf den Schreibtisch oder HD

    Geht bei mir nicht. Meldung, das Objekt "Temporary Items" enthalte Objekte, die ich nicht lesen könne.
     
  13. desELend

    desELend New Member

    da war hier schon mal jemand ... kann den link jetzt nicht suchen bin mit der suche nach dem befehl für die freischaltung von root via terminal beschäftigt) und dieser jemand hat dateien von x mit hilfe von os 9 ein anderes icon zugewiesen... die dateien bekamen os9 signatur und waren für X unbrauchbar... sch.de
     
  14. robeson

    robeson Active Member

    Lass das Teil drin und starte unter 9!

    Wenn Du unter MacOS 9 startest findest Du Deinen Xer-Papierkorb (glaub/hoffe ich) unter Benutzer/Dein Account/...

    Dann nimm das Objekt raus und lege es in den richtigen Systemordner.

    Viel Erfolg

    robeson
     
  15. robeson

    robeson Active Member

    weshalb sollte man ein anderes Icon dem Objekt zuweisen?
    Würde doch nur passieren, wenn man es versucht unter 9 zu öffnen?

    Hier wirds doch nur verschoben...
     
  16. desELend

    desELend New Member

    weiss mans ? ich würds nicht drauf ankommen lassen.
     
  17. desELend

    desELend New Member

  18. robeson

    robeson Active Member

    Ist doch egal! - Ein Versuch ist es wert.

    Falls es nicht klappt muss er so oder so das System neu installieren...

    gruss - robeson
     
  19. desELend

    desELend New Member

    Changing password for root'

    return

    es erscheint: New password: dein gewünschtes root-passwort eingeben

    return


    nochmal nix für ungut ... hoffendlich hilfts
     
  20. desELend

    desELend New Member

    ein ziehmlich blödes argument... komm lass uns von der brücke springen , wenn wirs nicht überleben "scheiss drauf" sollen unsere eltern halt nochmal popen :))))))
     

Diese Seite empfehlen