Papierkorb leer oder nicht ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von 90210, 30. Januar 2002.

  1. 90210

    90210 New Member

    Salü

    Wenn ich was in den Papierkorb lege, ist die gleich weg, aber der Korb ist immer noch voll, zeigt dies aber nicht an.....warum ?

    Gruss André
     
  2. hakru

    hakru New Member

    1. Also: Du legst "was" in den Papierkorb, "das" ist dann auch gleich "weg" (meinst du weg vom alten Ort?), "aber der Korb ist immer noch voll" (klar, hast ja auch grad' was reingeworfen) - "zeigt dies aber nicht an" -> Woher weisst Du denn dann, dass er noch voll ist? Das verstehe ich so nicht, müsstest Du mir besser erklären.
    2. Hast Du irgendwann auch mal den Papierkorb geleert - nur reinschmeissen reicht nicht, wie Du sicher weisst.

    Will dich nicht vergackeiern, aber ich verstehe halt einfach den Text/das Problem nicht richtig...

    hakru
     
  3. 90210

    90210 New Member

    salü

    also, ich werfe 4 GB Daten in den Papierkorb, er bleibt aber leer,HD zeigt aber den freien Platz nicht an, leere ich den Papierkorb,habe ich den Platz wieder frei auf der HD........Problem ist nur, das der Papierkorb immer leer ausgeschaut hat, also man sieht nicht ob etwas drin ist oder nicht.

    Gruss André
     
  4. hakru

    hakru New Member

    Danke, Problem verstanden. Hat das Phänomen mit der Grösse (4 GB) zu tun - oder bleibt der Papierkorb auch beim Einwerfen einer kleinen Datei leer?

    hakru
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wenn Du was in den Papierkorb gelegt hast u. dann mal auf den Papierkorb doppelklickst.Was siehst Du dann?
     
  6. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Hast Du die Daten von einer anderen Partition als jener, auf der Dein Homeordner liegt, in den Papierkorb gezupft? Da hab ich dieses Phänomen auch schon beobachtet.

    Du kannst ja mal probieren, Dein Dock zu killen, wenn's das nächste Mal passiert...

    (War jetzz vielleicht bisschen wirr formuliert - Bsp: Partition A enthält Dein Home, von Parti B verschiebst Du in den Papierkorb)
     
  7. Benny

    Benny New Member

    Hallo !
    Ein ähnliches Problem habe ich auch.
    Wenn ich eine Datei in den Papierkorb "werfe" ändert sich sein Erscheinungsbild in "ist was drin". So weit, so schön...
    Wenn ich den Rechner aber jetzt ausschalte und wieder anschalte, dann zeigt der Papierkorb "ich bin leer" an, ob wohl ich die Datei bzw. den Papierkorb gar nicht endgültig gelöscht habe. Klicke ich auf den Papierkorb wird mir die Datei darin angezeigt, nur im Dock sieht er immer noch "leer" aus.
    Eine Lösubg habe ich dafür bisher noch nicht gefunden -- wahrscheinlich wieder einer der kleinen bugs in OSX -- stört zwar nicht -- ist aber trotzdem irgendwie blöd, gell?

    Benny
     
  8. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Hast Du die Daten von einer anderen Partition als jener, auf der Dein Homeordner liegt, in den Papierkorb gezupft? Da hab ich dieses Phänomen auch schon beobachtet.

    Du kannst ja mal probieren, Dein Dock zu killen, wenn's das nächste Mal passiert...

    (War jetzz vielleicht bisschen wirr formuliert - Bsp: Partition A enthält Dein Home, von Parti B verschiebst Du in den Papierkorb)
     
  9. Benny

    Benny New Member

    Hallo !
    Ein ähnliches Problem habe ich auch.
    Wenn ich eine Datei in den Papierkorb "werfe" ändert sich sein Erscheinungsbild in "ist was drin". So weit, so schön...
    Wenn ich den Rechner aber jetzt ausschalte und wieder anschalte, dann zeigt der Papierkorb "ich bin leer" an, ob wohl ich die Datei bzw. den Papierkorb gar nicht endgültig gelöscht habe. Klicke ich auf den Papierkorb wird mir die Datei darin angezeigt, nur im Dock sieht er immer noch "leer" aus.
    Eine Lösubg habe ich dafür bisher noch nicht gefunden -- wahrscheinlich wieder einer der kleinen bugs in OSX -- stört zwar nicht -- ist aber trotzdem irgendwie blöd, gell?

    Benny
     

Diese Seite empfehlen