Papierkorb will sich nicht leeren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von reaper2k, 19. Mai 2008.

  1. reaper2k

    reaper2k New Member

    Hallo zusammen,
    hab unter Leopard folgendes Problem:
    Ich hab meinen Papierkorb geleert und es wird immer noch das Symbol für einen vollen Papierkorb angezeigt. Auch das sichere Papierkorb leeren brachte keinen Erfolg. Wenn ich mir alle Dateien anzeigen lasse, sagt der Finder das sich ein Objekt im Papierkorb befindet. Dieses kann ich aber nicht sehen. Auch in der Bash kann ich im Ordner .Trash mit dem Befehl ls -a keine Dateien ausfindig machen. Hat einer von euch Rat?
     
  2. lasseboo

    lasseboo New Member

    hängt vielleicht noch irgend ein prozeß?


    was sagt

    ps -aux

    in der bash?

    und was sagt

    dein-rechnername:~/.Trash username$ sudo cat .DS_Store

    ?
     
  3. reaper2k

    reaper2k New Member

    Ich hab jetzt mit sudo rm -rf .Trash/ den Ordner komplett gelöscht und anschließend als normaler Benutzer wieder erstellt. Nachdem ich die Rechte angepasst hab funktionierte der normale Papierkorbbetrieb wieder, aber mein Problem besteht nach wie vor. Es wird immer noch 1 Objekt angezeigt, dass weder in der Bash noch im Papierkorb sichtbar ist. Außerdem hab ich weiterhin die Option "Entleeren", was bei einem leeren Papierkorb irgendwie sinnfrei ist. Eigentlich müsste doch nach dem Neuanlegen des Papierkorbes wieder alles funktionieren aber er tuts trotzdem nicht. Aus der .DS_Store kann ich leider nichts ausgeben, weil diese ja nach dem Neuanlegen nicht mehr existiert.

    ps-aux sagt:

    Code:
    USER       PID %CPU %MEM      VSZ    RSS   TT  STAT STARTED      TIME COMMAND
    BENUTZRNAME   206   2.2  0,2   423004   6848   ??  S    10:15pm   0:01.44 /Applicat
    _windowserver    88   2.1  1,0   440916  40968   ??  Ss   10:08pm   0:40.27 /System/L
    BENUTZRNAME   199   2.0  1,2   492724  49140   ??  S    10:12pm   0:29.28 /Applicat
    _atsserver   251   0.0  0,0   112400   1784   ??  Ss   10:16pm   0:00.08 /System/L
    _securityagent   249   0.0  0,0   599792    456   ??  Ss   10:16pm   0:00.05 /sbin/lau
    _securityagent   246   0.0  0,1   416984   5676   ??  S    10:16pm   0:00.53 /System/L
    root       245   0.0  0,0    86804   1568   ??  S    10:16pm   0:00.02 /System/L
    root       240   0.0  0,0    80516    316   ??  S    10:15pm   0:00.00 /usr/sbin
    root       239   0.0  0,1    77680   2408   ??  Ss   10:15pm   0:00.11 /usr/sbin
    root       238   0.0  0,1    80516   2128   ??  Ss   10:15pm   0:00.09 /usr/sbin
    BENUTZRNAME   233   0.0  0,6   468948  24880   ??  S    10:15pm   0:04.52 /System/L
    BENUTZRNAME   208   0.0  0,0   600252    968 s000  S    10:15pm   0:00.04 -bash
    root       207   0.0  0,0    76592   1068 s000  Ss   10:15pm   0:00.01 login -pf
    BENUTZRNAME   186   0.0  0,2   134080   6860   ??  SNs  10:11pm   0:01.26 /System/L
    BENUTZRNAME   168   0.0  1,0   517056  40468   ??  U    10:10pm   0:08.00 /Applicat
    nobody     149   0.0  0,0    76780    696   ??  Ss   10:09pm   0:00.01 /System/L
    BENUTZRNAME   143   0.0  0,1   391704   3452   ??  S    10:09pm   0:00.11 /Applicat
    BENUTZRNAME   142   0.0  0,1   348908   2372   ??  S    10:09pm   0:00.06 /System/L
    BENUTZRNAME   140   0.0  0,2   401440  10368   ??  S    10:09pm   0:00.57 /Library/
    BENUTZRNAME   139   0.0  0,1   345280   2332   ??  S    10:09pm   0:00.06 /Applicat
    BENUTZRNAME   130   0.0  0,2   418764   8800   ??  S    10:08pm   0:00.77 /System/L
    BENUTZRNAME   129   0.0  0,1   141416   4820   ??  S    10:08pm   0:01.01 /System/L
    BENUTZRNAME   128   0.0  0,3   436520  10524   ??  S    10:08pm   0:01.47 /System/L
    BENUTZRNAME   127   0.0  0,0    76428    584   ??  S    10:08pm   0:00.01 /usr/sbin
    BENUTZRNAME   124   0.0  0,1   342312   2492   ??  S    10:08pm   0:00.29 /usr/sbin
    BENUTZRNAME   123   0.0  0,1   358344   4356   ??  S    10:08pm   0:01.40 /System/L
    BENUTZRNAME   119   0.0  0,1   406468   3124   ??  S    10:08pm   0:00.22 /System/L
    BENUTZRNAME   118   0.0  0,1   351076   3380   ??  S    10:08pm   0:00.07 /Library/
    BENUTZRNAME   117   0.0  0,1   391892   4452   ??  S    10:08pm   0:00.15 /Library/
    BENUTZRNAME   116   0.0  0,0    86420   1776   ??  S    10:08pm   0:00.05 /Library/
    BENUTZRNAME   112   0.0  0,0   600816    532   ??  Ss   10:08pm   0:00.46 /sbin/lau
    root       107   0.0  0,1    79864   3468   ??  Ss   10:08pm   0:00.27 /usr/sbin
    root        92   0.0  0,0    78572    536   ??  S    10:08pm   0:00.15 /Library/
    root        85   0.0  0,3    90168  12240   ??  Ss   10:08pm   0:00.88 /System/L
    root        84   0.0  0,0   599640    220   ??  Ss   10:08pm   0:00.28 /Library/
    root        77   0.0  0,0    75828   1424   ??  S    10:08pm   0:00.04 /usr/sbin
    root        50   0.0  0,1    89232   5068   ??  Ss   10:08pm   0:00.69 /Library/
    root        49   0.0  0,0    75700   1560   ??  Ss   10:08pm   0:00.40 /usr/libe
    root        48   0.0  0,0    75388    664   ??  Ss   10:08pm   0:00.01 autofsd
    root        47   0.0  0,1    86644   2160   ??  Ss   10:08pm   0:00.21 /usr/sbin
    root        43   0.0  0,0    75456   1012   ??  Ss   10:08pm   0:00.17 /usr/sbin
    root        40   0.0  0,0    75376    708   ??  Ss   10:08pm   0:00.01 /sbin/dyn
    root        38   0.0  0,0    84008   1184   ??  Ss   10:08pm   0:00.20 /System/L
    root        37   0.0  0,0    75884    600   ??  Ss   10:08pm   0:00.01 /usr/libe
    root        35   0.0  0,0    75496   1024   ??  Ss   10:08pm   0:00.18 /usr/sbin
    root        34   0.0  0,0    75448    644   ??  Ss   10:08pm   0:00.01 /usr/sbin
    BENUTZRNAME    33   0.0  0,1   364112   5428   ??  Ss   10:08pm   0:00.42 /System/L
    root        32   0.0  0,8   231884  34792   ??  Ss   10:08pm   0:36.48 /System/L
    root        28   0.0  0,0    75372    660   ??  Ss   10:08pm   0:00.01 /sbin/Sys
    root        27   0.0  0,0   599620    288   ??  Ss   10:08pm   0:01.42 /usr/sbin
    root        26   0.0  0,0    76736   1220   ??  Ss   10:08pm   0:00.09 /usr/sbin
    root        25   0.0  0,0    75900    844   ??  Ss   10:08pm   0:00.09 /usr/sbin
    root        21   0.0  0,0    77128   1916   ??  Ss   10:08pm   0:00.14 /usr/sbin
    _mdnsresponder    18   0.0  0,0   599792    460   ??  Ss   10:08pm   0:00.10 /sbin/lau
    _mdnsresponder    16   0.0  0,0    77296   1200   ??  Ss   10:08pm   0:00.09 /usr/sbin
    daemon      15   0.0  0,0    75356    748   ??  Ss   10:08pm   0:00.36 /usr/sbin
    root        14   0.0  0,0    76980   1876   ??  Ss   10:08pm   0:01.22 /usr/sbin
    root        13   0.0  0,0   601332    516   ??  Ss   10:08pm   0:00.48 /usr/sbin
    root        12   0.0  0,0   600248    464   ??  Ss   10:08pm   0:00.08 /usr/sbin
    root        11   0.0  0,1    79232   3220   ??  Ss   10:08pm   0:01.25 /usr/sbin
    root        10   0.0  0,0    75968   1248   ??  Ss   10:08pm   0:00.65 /usr/libe
    root       272   0.0  0,0   599776    448 s000  R+   10:22pm   0:00.01 ps aux
    root         1   0.0  0,0   600816    568   ??  Ss   10:08pm   0:00.55 /sbin/lau
    nobody     271   0.0  0,1    89328   2192   ??  SNs  10:21pm   0:00.15 /System/L
    BENUTZRNAME   253   0.0  0,4   450900  15404   ??  S    10:17pm   0:01.05 /Applicat
    
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Ein Neustart kann wahre Wunder bewirken!
     
  5. MacTruth

    MacTruth New Member

    Probier mal MainMenu (Freeware):

    http://www.santasw.com/

    da gibts die Funktion "Papierkorb zwangsweise entleeren"!
     
  6. reaper2k

    reaper2k New Member

    Danke für den Tipp mit der Software. Allerdings wird immer noch ein "voller" Papierkorb angezeigt. Hab keine Ahnung warum...
     
  7. edwin

    edwin New Member

    Gibt es vielleicht weitere Programme, wie Compost , die auf die Funktion des Papierkorbes zugreifen (und eventuell blockieren)?
     
  8. reaper2k

    reaper2k New Member

    Ne (leider?) nicht. So sieht der Papierkorb bei mir trotz aller dateien anzeigen aus:


    [​IMG]
     
  9. maurice

    maurice New Member

    habe auch eine eigenartige Datei in meinem Papiekorb, die sich nicht löschen läßt....

    siehe Bild...

    auch ein Neustart brachte nix...

    Was ist das????
     

    Anhänge:

  10. prolina

    prolina New Member

    Es ist eine Windows Dateiüberbleibsel.
    Mit Bootcamp Windows starten und in "Eingabeaufforderung" chkdsk - eintippen. Neustarten. Das was.
     
  11. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Schon durchgeführt? In den meisten Fällen sollte das das Problem lösen. Vor allem dann, wenn im PK keine Datei liegt.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen