papierkorb

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Achim_Ch, 5. Januar 2006.

  1. Achim_Ch

    Achim_Ch New Member

    hallo, ich bin neu in diesem forum.
    ich abrbeite in einem bildarchiv und wir arbeiten mit einem älteren mac und dem betriebssystem "mac os d1-8.1" (ja ja das ist schon älter ich weiß). nur zur info am rande, wir steuern damit einen trommelscanner und die version ist notwendig, weil die software linocolor in dieser version auf keinem neueren system läuft.
    ich komme aus der pc/windows welt und habe ein problem mit dem papierkorb, der lässt sich nicht mehr einsehen, weil er zu einem schmalen fenster zusammen geschoben wurde und das lässt sich nicht mehr auseinander ziehen. doppelklicken führt nur dazu das daß fenster noch schmäler wird.
    wir haben in unserer firma auch mitarbeiter die zuhause einen mac haben mir aber trotzdem nicht helfen können.
    vieleicht kann mir jemand von euch helfen.
     
  2. LicetBovi

    LicetBovi New Member

    8.1! Da muss ich aber tief in meinen verdrängten Erinnerungen schürfen! :biggrin:

    Aber erst mal wilkommen im Forum!

    Ist doch gut, wenn man da rauskommt! ;)

    Ich verstehe das so, dass nur noch die Titelleiste zu sehen ist.
    Befinden sich am rechten Rand derselben eventuell zwei Kästchen?
    Wenn dem so ist, müsste ein Klick auf das linke der beiden das Fenster maximieren.
    Bin mir aber nicht ganz sicher, wie gesagh, 8.1, das ist lange her...
     
  3. Bruchi01

    Bruchi01 New Member

    Ich hab früher auch mal ähnliche Probleme gehabt.
    Ich konnte mir durch die Monitor-Einstellung im Kontrollfeld helfen. Wenn sie beim Imac auf 800 x 600 steht, so versuch mal diese auf 1024 x 768 zu stellen. Meistens kam ich dann an die Fenster wieder dran - so das ich sie ändern konnte. Gruß Bruchi
     
  4. Achim_Ch

    Achim_Ch New Member

    danke für die promte antwort.
    gute idee aber das ist genau das problem es sind zwar zwei kästchen am rechten rand, aber ohne funktion. Das aufziehen am rechten untern rand funktioniert auch nicht.
     

    Anhänge:

  5. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    seh ich das richtig, du hast schon auf die beiden Kästchen geklickt?

    Vor allem auf das linke?

    Versuch doch mal draufklicken und danach das Fenster aufzuziehen. Wir hatten das selbe Problem mal unter OS 9.1, da langs an diesem profanen Problem.
     

    Anhänge:

  6. Bruchi01

    Bruchi01 New Member

    Hast du mal versucht von einem anderen Startvolumen (Ext. Festplatte - Start-CD) zu starten und dann den Papierkorb zu ändern?
     
  7. Achim_Ch

    Achim_Ch New Member

    leider auch nicht. es muss doch wie in windows die möglichkeit geben einstellungen zurückzusetzen oder im system (windows/registry) einstellungen zu setzen. ich kann den papierkorb nicht mehr benutzen d.h. den inhalt einsehen und gezielt dateien zurückholen.
    es muss doch eine einfache lösung geben für dieses problem.
     
  8. mac_esel

    mac_esel New Member

    Ich schätze mal dein alter Rechner hat mir der Datenflut(>500) in deinem Trash zu kämpfen. Wenn du Norton Utilities (ja Ihr habt richtig gehört...)hast, würde ich den Müll leeren und anschliessend sofort über die Norton-CD starten. Dann mit "unerase" die gelöschten Dateien suchen und die, die du wiederhaben willst, wiederherstellen lassen. Die Suche nach gelöschten Dateien lässt sich sherlockmäßig einschränken.

    Viel Glück!!!
     
  9. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    :klimper:

    welchen scanner habt ihr denn? den tango?
     
  10. Achim_Ch

    Achim_Ch New Member

    die hälfte der antworten kommt scheinbar nur von leuten die sich hier ein bisschen die zeit vertreiben, die qualität der antworten ist dementsprechend.
    tut mir leid das ich das so sgen muss.
    ich hatte wirklich gehoft das mir hier jemand helfen kann.
    kann sich eigentlich jemand vorstellen das diese konsole nicht zum spielen sondern zum arbeiten ist und das diese spezielle scannsoftware die auf diesem system läuft nicht auf aktuelleren systemen lauffähig ist.
    also nichts für ungut. danke für die antworten die ernst gemeint waren. :eek:)
     

Diese Seite empfehlen