Papyrus X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von frankwatch, 17. November 2003.

  1. frankwatch

    frankwatch Gast

    http://www.rom-logicware.de/

    pantherkompatibel, 5 mb installer, sehr kompakt, wenn man mehr braucht als text edit und viel weniger als office x und null bock hat, ein lästiges x11 zu installieren, damit openoffice läuft.
     
  2. Mac-Opa

    Mac-Opa New Member

    Mein Gott,
    lasst die Finger von dem Programm, ich kenne es noch vom Atari her. Hatte damals schon Schwierigkeiten mit dem redraw, daher Taste F12!!
    Habe auch die neueste Version getestet, und - Redraw-Fehler fast bei jedem Öffnen einer Datei! Öffnet mal die Hilfe-Datei, schönen schrägen Querstrich im oberen Drittel! Bessert man einen Fehler mittels Rechtschreibprüfung aus, erscheint die obere Zeile im Schriftstil Halbfett. Hilfe: Taste F12. Noch schlimmer: bei mir sind im Schriftenmenü ab ungefähr der Mitte die tatsächlichen Fonts gegenüber den aufgelisteten Font-Namen um eins verschoben! Das heisst, wenn ich die Schrift Zapf-Humanist auswähle, wird die vorhergehende Schrift Windings dargestellt!!! Voll Geil das Teil. Es war schon zu Ataris Zeiten nicht gerade stabil und wurde oft verschlimmbessert! Alte Fehler raus, aber schlimmere Neue rein. Bei Beschwerden kommt immer die Antwort: Kann ich hier nicht nachvollziehen!
    Also, man nehme Ragtime für 15 EUR (Wörterbücher) und mit dem restlichen Ersparten kauft man sich was Schönes! Das macht Freude und schont die Nerven.
    Ciao Gunter
     
  3. frankwatch

    frankwatch Gast

    http://www.rom-logicware.de/

    pantherkompatibel, 5 mb installer, sehr kompakt, wenn man mehr braucht als text edit und viel weniger als office x und null bock hat, ein lästiges x11 zu installieren, damit openoffice läuft.
     
  4. Mac-Opa

    Mac-Opa New Member

    Mein Gott,
    lasst die Finger von dem Programm, ich kenne es noch vom Atari her. Hatte damals schon Schwierigkeiten mit dem redraw, daher Taste F12!!
    Habe auch die neueste Version getestet, und - Redraw-Fehler fast bei jedem Öffnen einer Datei! Öffnet mal die Hilfe-Datei, schönen schrägen Querstrich im oberen Drittel! Bessert man einen Fehler mittels Rechtschreibprüfung aus, erscheint die obere Zeile im Schriftstil Halbfett. Hilfe: Taste F12. Noch schlimmer: bei mir sind im Schriftenmenü ab ungefähr der Mitte die tatsächlichen Fonts gegenüber den aufgelisteten Font-Namen um eins verschoben! Das heisst, wenn ich die Schrift Zapf-Humanist auswähle, wird die vorhergehende Schrift Windings dargestellt!!! Voll Geil das Teil. Es war schon zu Ataris Zeiten nicht gerade stabil und wurde oft verschlimmbessert! Alte Fehler raus, aber schlimmere Neue rein. Bei Beschwerden kommt immer die Antwort: Kann ich hier nicht nachvollziehen!
    Also, man nehme Ragtime für 15 EUR (Wörterbücher) und mit dem restlichen Ersparten kauft man sich was Schönes! Das macht Freude und schont die Nerven.
    Ciao Gunter
     
  5. frankwatch

    frankwatch Gast

    http://www.rom-logicware.de/

    pantherkompatibel, 5 mb installer, sehr kompakt, wenn man mehr braucht als text edit und viel weniger als office x und null bock hat, ein lästiges x11 zu installieren, damit openoffice läuft.
     
  6. Mac-Opa

    Mac-Opa New Member

    Mein Gott,
    lasst die Finger von dem Programm, ich kenne es noch vom Atari her. Hatte damals schon Schwierigkeiten mit dem redraw, daher Taste F12!!
    Habe auch die neueste Version getestet, und - Redraw-Fehler fast bei jedem Öffnen einer Datei! Öffnet mal die Hilfe-Datei, schönen schrägen Querstrich im oberen Drittel! Bessert man einen Fehler mittels Rechtschreibprüfung aus, erscheint die obere Zeile im Schriftstil Halbfett. Hilfe: Taste F12. Noch schlimmer: bei mir sind im Schriftenmenü ab ungefähr der Mitte die tatsächlichen Fonts gegenüber den aufgelisteten Font-Namen um eins verschoben! Das heisst, wenn ich die Schrift Zapf-Humanist auswähle, wird die vorhergehende Schrift Windings dargestellt!!! Voll Geil das Teil. Es war schon zu Ataris Zeiten nicht gerade stabil und wurde oft verschlimmbessert! Alte Fehler raus, aber schlimmere Neue rein. Bei Beschwerden kommt immer die Antwort: Kann ich hier nicht nachvollziehen!
    Also, man nehme Ragtime für 15 EUR (Wörterbücher) und mit dem restlichen Ersparten kauft man sich was Schönes! Das macht Freude und schont die Nerven.
    Ciao Gunter
     

Diese Seite empfehlen