Parallel Drucker an USB Mac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tbm, 22. Oktober 2007.

  1. tbm

    tbm New Member

    Mein Drucker (Samsung ML-7300) hat nur einen Parallel-Ausgang, mein alter G4 nur USB. Ich habe mir ein USB to Parallel-Kabel gekauft, aber das ganze funktioniert nur sehr unzuverlässig (Druckaufträge kommen selten an). Wer weiß Rat?
    Danke!
    tbm
     
  2. w.roessler

    w.roessler New Member

    Hi,

    ich hab ´ne ähnliche Konfiguration mit einem G4 und einem Epson Stylus. Als Adapter-Kabel hatte ich mir bei Conrad (Elektronichandel in HH) ein günstiges Teil mit Windows-CD besorgt. Läuft völlig problemlos. Natürlich ohne irgendwelche zusätzlichen USB-Treiber.
    Allerdings nutze ich keinen Epson-Treiber sondern den Gimp-print Treiber (jetzt Gutenprint genannt). Hilft Dir zwar nicht, aber bei mir läufts problemlos.

    Vorschläge:

    anderen Treiber (Gimp-print o.ä.) nutzen
    anderen USB-Anschluß am Mac wählen - soll manchmal Wunder bewirken
    das Kabel mal mit einem anderen Drucker testen

    Gruß WR
     
  3. Kar98

    Kar98 New Member

    Viel sinnvoller als mit irgendwelchen Adapter-Kabeln und Krückentreibern rumzuwurschteln wäre es, sich Samsung Part #: ML-6100N3/XAR zu besorgen, wenn ein Netzwerkanschluß nicht ohnehin schon eingebaut ist.
     
  4. FannyBlue

    FannyBlue New Member

    ahoi! ich oute mich hiermit vorweg mal als mac- neuling& bräuchte auch gleich mal dringend hilfe meinen alten ducken mit parallelem anschluss an das macbook anzuschliessen. die adapter usb/parallel hab ich mal bei conrad&co. durchgesehen, bin aber unsicher welcher funktionieren wird...
    @w.roessler: welchen fuktionstüchtigen genau hast du bei conrad erworden?

    und/oder hat sonst jemand eine empfehlung& eine handvoll tipps was es zu beachten gibt?
    vielen dank vorab :)
     

Diese Seite empfehlen