Parallels Desktop 8 bzw. 10 unter Yosemite 10.10.2: Frage

Dieses Thema im Forum "OS X 10.10 Yosemite" wurde erstellt von Stevven Voila, 20. März 2015.

  1. Stevven Voila

    Stevven Voila New Member

    Hallo werte Mac-User,

    habe erst gestern ein Upgrade gemacht von 10.8.5 auf Yosemite 10.10.2, vor allem weil ich mit Safari meine E-mails bei GMX nicht mehr abrufen konnte (Bad Request-Meldung).

    Während sonst alles funktioniert, geht Parallels Desktop 8 nicht mehr, weil die Virtualisierungsunterstützung in der Mac Firmware deaktiviert ist. Offensichtlich muß ich auf Parallels Desktop 10 aktualisieren. Jetzt habe ich aber im Internet gelesen, daß Windows-7-Professional nach dem Upgrade auf Parallels Desktop 10 sehr langsam sein soll (zB soll es 4 Sekunden dauern, bis der Buchstabe erscheint, den man eingegeben hat). Bei jemand anderem sollen alle Windows-Daten im Nirwana sein. Der Beitrag findet sich hier: http://www.macwelt.de/forum/showthr...ows-nutzen-mit-Parallels-Desktop-10&p=4155089

    Kann jemand vielleicht über positivere Erfahrungen berichten im Zusammenhang von Windows-7-Professional mit Parallels Desktop 10? Und sollte Windows-7 wirklich in Zeitlupe sein, wie im oben erwähnten Beitrag jemand berichtet, woran kann es liegen und wie macht man Windows-7 schneller?

    Vielen Dank mal im voraus für Eure Antworten.

    Gruß, Stevven
     

Diese Seite empfehlen