Parallels Desktop läuft nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mafel, 3. April 2008.

  1. mafel

    mafel New Member

    Hi,

    ein schon öfter besprochenes Problem: Unter Leopard 10.5.2 ist Parallels Desktop 3.0 nicht zum Laufen zu bringen. Kurzen nach dem Programmstart stürzt Parallels ab.

    Ich habe daraufhin Font Explorer deaktiviert, was nicht hilft. Mit dem "Drüberinstallieren" der neuesten englischsprachigen Version bekomme ich Parallels zum Laufen, dann lässt sich das Programm aber nicht mehr mit dem (deutschen) Aktivierungskey freischalten.

    Nutze Parallels zum ersten Mal und habe keine Ahnung, wie weiter.
    Weiß jemand Rat?

    Danke!

    Matthias

    Ausstattung
    MacPro
    10.5.2
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

  3. mafel

    mafel New Member

    Hallo,

    Dankeschön für den Link, damit sollte es wohl funktionieren. Download via ftp startet bei einem Klick.
    Ich hatte die Adresse/den Link im Forum bei meinem Suchen nicht gefunden, deshalb ist der nochmalige Hinweis sehr hilfreich.

    Matthias
     

Diese Seite empfehlen