Parallels erkennt CD-Laufwerke nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Don Quietsch, 1. Dezember 2007.

  1. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Irgendwie erkennt mein Parallels seit Kurzem nicht mehr die CD-Laufwerke. Sobald ich es hochfahre erscheint die Meldung von Mac OS (und noch bevor Windows zu sehen ist), dass die Laufwerke nciht gelesen werden können.
    Hat einer ’ne Ahnung, was das sein kann? Danke.

    Ach ja : Habe System 10.4.11 und Parallels 3, wobei sich das Programm kürzlich aktualisiert hat.
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    meistens hilft es Parallels nochmals darüber zu installieren (Rechnerneustart nicht vergessen) und dann die Parallels-Tools neu zu installieren.

    Ansonsten kann es sein, daß noch eine andere CD oder ein Disk-Image in Parallels gemountet ist und nicht freiggeben wurde.

    Wenn Parallels gestartet ist versuche mal unter Geräte CD/DVD das Laufwerk einmal ab und anzumelden (Häckchen) bzw. kontrolliere in den Einstellungen welchen Device bzw. Image gerade verbunden ist.

    Gruß

    Volker
     
  3. Chriss

    Chriss New Member

    hast du trotzdem mal versucht, über die Menüleiste in Windows zuzugreifen ... ?
    Bekomme die Fehlermeldung beim Starten nämlich auch (schon lange), der Zugriff klappt aber weiterhin ganz normal, wenn ich auf Verbinden gehe ...
     
  4. shorafix

    shorafix New Member

    Wenn die Option, dass Parallels auf das DVD-Laufwerk zugreifen soll deaktiviert ist, kann man es im laufenden Betrieb nicht mehr aktivieren. Also vor dem Start von Parallels das Häkchen setzen. Wenn man bei laufendem Parallels dann auf das Laufwerk zugreifen möchte, muß man es allerdings unter Parallels zunächst deaktivieren. Dazu muß man Windows nicht beenden und kann später wieder aktivieren. :xmas:
     

Diese Seite empfehlen