parallels und Internet

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von till g., 25. August 2009.

  1. till g.

    till g. New Member

    Hallo, habe leider keinen alten Beitrag zu mienem Problem gefunden.
    Folgendes: Da ich einen Laptop habe nutze ich ihn sowohl im WOhnheim als auch zuhause. Zuhause geht das Internet auf der durch parralels generierten WInXP oberfläche. Im Wohnheim gestehen sie jedem nutzer nur eine Mac adresse zu. Deshalb kann ich hier nur auf der normalen Oberfläche ins Internet. Habe selber schon herumgeschaut und probiert, leider klappt es nicht.
    Bei der Benutzersprechstunde vom WOhnheim sagten sie ich muss mein Parallels so konfigurieren, dass es die Mac adresse durchschaltet.
    Kann mir jemand evtl. sagen wo ich das machen kann?
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hallo und Willkommen im Forum,

    es gibt verschiedene Möglichkeiten das Netzwerk für die VM einzustellen (Siehe Screenshot - Sorry habe die englische Version)

    1. Shared Networking (Die VM nutzt die Netzwerkverbindung des Macs)

    2. Bridged Network (Die VM bekommt ein "eigenes Netzwerk" und ist als eigenständiger Computer im Netz sichtbar)

    3. Host-Only Networking (Es sind nur Netzwerkverbindungen zwischen dem Mac und anderen VM's auf der Maschine erlaubt)

    1. sollte dein Problem lösen, sofern Du keinen Datenaustausch über spezielle Protokolle brauchst.

    Wenn's nicht funktioniert bitte melden.

    LG

    Volker
     

    Anhänge:

  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo und erst mal willkommen im Forum.
    Nur damit keine Missverständnisse aufkommen, ich nehme an du meinst mit "Mac-Adresse" die "MAC-Adresse" (Media Access Control). Das ist eine Hardware-Adresse der Netzwerkkarte, wobei es für WLAN und Ethernet unterschiedliche Adressen gibt. Falls das gemeint sein sollte, wäre es mit Verlaub ein ziemlicher Schwachsinn, dass diese Adresse "durchgeschaltet" werden muss. Diese Adresse muss dem Router im Wohnheim mitgeteilt werden, damit er dein Book akzeptiert.

    MACaerer

    Edit: So sehen meine Netzwerkeinstellungen aus. Damit komme ich ohne Änderung der Konfiguration mit XP auf meinen Router
     

    Anhänge:

  4. till g.

    till g. New Member

    danke, ich habe es jetzt hinbekommen.
    Ja ich meine die Media Access Adresse.

    Also habe es so gemacht wie Volker gesagt hat, allerdings musste ich dann noch in die Konfiguration meine normale MAC adresse eingeben und in Windof noch die richtige LAN verbindung auswählen.
    Allerdings habe ich jetzt das Problem, dass das INternet auf der Mac Oberfläche nicht tut, wenn ich Parallels aktiviert habe. Da muss ich wohl nochmal ein bischen rumprobieren, naja brauch des eich eh nur zum upgraden etc.

    Also nochmal besten dank
     

Diese Seite empfehlen