Parallels will XP Service Pack - ich kann's nicht dirigieren!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von shuttler, 17. Juli 2007.

  1. shuttler

    shuttler New Member

    Hallo, ihr Mac-User da draußen (oder besser "drinnen"?),

    als langjähriger (und schon etwas grauer) WIN-Benutzer tu ich mich schwer mit dem Umstieg auf mein schönes neues MacPro. Habe Parallels installiert, weil ich leider nicht ganz auf Windows verzichten kann. Nach Installation von XP prf. erhalte ich die Aufforderung, das Service-Pack 1 zu installieren mit der Befehlszeile "D:/l386" - wobei der Schrägstrich natürlich (?) anders rum erscheint. Rechner sucht also im CD-Rom-Laufwerk. Die CD kann ich ihm aber nicht mehr füttern, weil meine süßen Nachwüchslinge im Haus die Original-CDs nicht mehr finden und der Download von ServPack 1a von der MS hp liegt auf meinem Mac-Desktop rum, ich weiß aber nicht, wie ich Parallels sagen soll, dass es doch einfach mal auf dem Desktop gucken soll...

    Ich vermute, ich stelle mich irgendwie blöd an, komme aber seit zwei Wochen nicht mehr vom Fleck. Who can save me an my macbook???

    hans-jürgen
     
  2. Kar98

    Kar98 New Member

    Service Pack 2 runterladen, auf den Windows-Desktop von Parallels kopieren und dort laufen lassen?
     
  3. maceddy

    maceddy New Member


    wenn es denn hilft, mach mal KLICK auf den Link


    http://www.pcmagazin.de/praxis/windows/a/Setup_CD_mit_Service_Pack_2



    maceddy
     
  4. shuttler

    shuttler New Member

    An maceddy:
    Nett gemeint, und SP2 hab ich ja schon auf dem mac-desktop liegen. Wenn ich nun aber Parallels starten will, um auf die Win-Ebene zu kommen, krieg ich wieder die verfluchte Befehlszeile für die Installation von SP1 und komme da nicht raus!

    An Kar98:
    s. o. - ich komm nicht auf die Win-Ebene und häng im Mac fest.
     
  5. maceddy

    maceddy New Member


    Wenn ich es richtig im Kopf habe wird ein Windows mit installierten SP2 erwartet. So war es bei mir auf jeden Fall.

    maceddy
     
  6. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    1. Möglichkeit

    - SP2 auf CD Brennen
    - Parallels Starten
    - CD Einlegen
    - Installieren

    2. Möglichkeit

    - Parallels Tools installieren
    - Shared Folder einrichten
    - SP2 rein kopieren

    3. Möglichkeit

    - Parallels Tools installieren
    - Windows Update bemühen (gefährlich, wenn noch kein SP2 drauf ist)

    oder habe ich das Problem falsch verstanden?

    Gruß

    Volker
     
  7. shuttler

    shuttler New Member

    Hallo - und vielen Dank für die prompten weiteren Hilfsversuche - find ich klasse! Werde möglichst schnell checken was geht!
    hajü
     
  8. shuttler

    shuttler New Member

    Sei mir gegrüßt, DominoXML,

    nochmal danke für deine gut gemeinten Tipps - die erste Möglichkeit habe ich getestet - null Erfolg, und zwar mit xp sp1, sp1a und sp2 - nichts nimmt er wirklich an.
    Der Installationspfad, wie er von Parallels gewünscht wird, ist eindeutig "D:Backshlash(wie krieg ich den auf dem Mac hin?)I386.exe". Wenn ich diese exe-Datei zu finden versuche, kriege ich diverse Win2000-Dateien, die aber wohl immer nur Teile von größeren SP's sind???

    Mit der 2. Möglichkeit komme ich nicht weiter, weil ich nicht weiß, wie ich ein "shared folder" einrichten kann. Vermute aber, das funktioniert auch nicht (?). Und die 3. von dir angesprochene Variante versuche ich lieber erst gar nicht ;-)))

    Ich bin langsam so weit, die von maceddy angesprochene Variante zu probieren: WinXP incl. SP2 kaufen und installieren - hab aber Sorge, dass die Ausgabe sich auch als umsonst erweist...

    Einstweilen trotz allem Dank für deine Versuche!
    hans-jürgen
     
  9. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    ich denke hier ist ein Denkfehler.

    Starte Parallels und wenn XP läuft, dann schiebe die CD rein.

    Dann müsste diese automatisch Laufwerk D: in Windows werden.

    Wenn nicht nochmal melden.

    Edit: Ich warte gerade auf das fertig werden einiger Serverroutinen, heißt ich hab noch Zeit.

    Gruß

    Volker
     
  10. ISO

    ISO New Member

    Backslash: Alt Shift 7

    Übrigens: Eine Tastaturübersicht kann man über das Tastaturmenü aufrufen, sofern man in den Landeseinstellungen, Register "Tastaturmenü" die Checkbox "Tastaturmenü in der Menüleiste anzeigen" gesetzt hat.
    Ist etwas unübersichtlich das Ganze, denn die MacHilfe erwähnt zwar das Programm "Tastaturübersicht", sagt aber nicht wo es zu finden ist; im Ordner Programme jedenfalls nicht.
     
  11. shuttler

    shuttler New Member

    Hallo, Volker!

    Dank dir erneut für deine Mühe!

    Dein letzter Tipp schien mich zunächst ein kleines Schrittchen weiterzubringen: Als ich mit Erscheinen des XP-Fensters die CD mit SP1 einschob, erschien in der Befehlszeile tatsächlich der Titel der Software ("XP_SP1" usw.) statt wie bisher D:\386. Ein leiser Triumph meiner unterentwickelten Mac-Seele wurde jedoch prompt mit einem oberhalb erscheinenden Fehlertext zunichte gemacht: Jetzt sucht er vergeblich die Datei "asms" - weiß der Kuckuck, was das jetzt schon wieder soll.

    Ich fürchte, ich brauche einen ganz anderen Ansatz...

    Gruß - hans-jürgen
     
  12. shuttler

    shuttler New Member

    Hallo, Volker!

    Dank dir erneut für deine Mühe!

    Dein letzter Tipp schien mich zunächst ein kleines Schrittchen weiterzubringen: Als ich mit Erscheinen des XP-Fensters die CD mit SP1 einschob, erschien in der Befehlszeile tatsächlich der Titel der Software ("XP_SP1" usw.) statt wie bisher D:\386. Ein leiser Triumph meiner unterentwickelten Mac-Seele wurde jedoch prompt mit einem oberhalb erscheinenden Fehlertext zunichte gemacht: Jetzt sucht er vergeblich die Datei "asms" - weiß der Kuckuck, was das jetzt schon wieder soll. Ugh!

    Ich fürchte, ich brauche einen ganz anderen Ansatz...

    Gruß - hans-jürgen
     
  13. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    sofern Du noch irgend einen Win XP Rechner greifbar hast, gehe hier hin:

    http://www.german-nlite.de/

    Mit nLite kannst Du dir deine Win XP SP2 CD selbst "backen".

    Ich mache alle Installationen so. Nebenbei intgriere ich glkeich Treiber, Sicherheitspatches etc. und "verschlanke" die Installation.

    So geht's am schnellsten.

    Gruß

    Volker
     
  14. shuttler

    shuttler New Member

    Danke allen, die versuchten mir zu helfen - ich habe aufgegeben auf diesem Pfad zu wandeln und mir XP mit integriertem SP2 bestellt ...
    hans-jürgen
     

Diese Seite empfehlen