Parallels XP fährt nicht runter

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von D_Stahl, 10. April 2008.

  1. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich kann machen was ich will, XP fährt einfach nicht runter (Start --> Runterfahren).

    Wenn ich über Parallels ausschalten will, bringt er die Meldung, ich solle die wegen BootCamp nicht tun und Start --> Runterfahren benutzen.

    Hat jemand den gleichen Fehler oder weiß wo das Ding hängt.

    Nach Start --> Runterfahren lässt sich immer noch mit XP arbeiten. Er macht nur bezügl. des Runterfahrens rein gar nichts.
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    schau mal im Win-Taskmanager nach einem "verdächtigen" Dienst, der hängt.

    Teilweise brechen Programme und Dienste das Herunterfahren ab. Wenn kein Programm geöffnet ist, sieht es so aus, als ob Windows gar nichts macht.

    Mache mal ein Programm auf und fahre herunter, während Du den Taskmanager geöffnet läßt.

    Zumindest sollte er erst mal das Programm schließen und mit ein bisschen Glück läßt sich erahnen welcher Dienst hängt.

    Gruß

    Volker
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wie und wo finde ich den Task Manager unter XP?

    Nach so was hatte ich auch schon gesucht.
     
  4. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    Click mit der rechten Maustaste auf den freien Bereich der Startleiste.

    Oder ctrl-alt-entf.

    Gruß

    Volker
     
  5. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Dank Dir für Deine hilfsreichen Tipps.
     

Diese Seite empfehlen