Partition vergrößern unter OS X?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Stefan Gregor, 17. November 2002.

  1. Stefan Gregor

    Stefan Gregor New Member

    Hallo,

    kann ich auf meinem Rechner (G4 Quicksilver 933, OS X 10.2.2) vorhandene Partitionen vergrößern? Der Hintergrund: offenkundig ist meine 80-GB-Festplatte nur mit gut 76 GB formatiert (vier Partitionen), der Rest bleibt - wenn ich dem Festplattendienstprogramm bzw. dem SystemProfiler glauben darf - leer. Kann ich dies durch "vergrößern" einer bestehenden Partition (nicht der Systempart.) ändern oder muss ich die Platte komplett neu formatieren; vor allem interessiert mich, ob ich dies mit dem Terminal unter aus Unix heraus machen kann (auf reinen Unix-Maschinen geht das meines Wissens.)?

    Herzlichen Dank,

    Stefan Gregor
     
  2. derfiesefuchs

    derfiesefuchs New Member

    ich glaub das läuft aufs gleiche problem raus wie der ipod, das 5Gb modell hat auch nur 4.6Gb, auf der apple-seite steht irgendwo(knowledge-base!?)wieso !
     
  3. Philip

    Philip New Member

    Hi,

    Die GB-Angaben auf Platten entsprechen einem Vielfachen von 1000.
    Bsp.: 1 GB = 1000^3 Byte = 1.000.000.000 Byte

    Bei der Formatierung verwendet man aber Vielfache von 1024. Folglich entspricht ein "formatiertes" GB 1024^3 Byte = 1.073.741.824 Byte.

    Bei einer 100 GB Platte sind es nach dem formatieren "nur noch":
    100.000.000.000 Byte / 1024^3 Byte = 93 GB

    Gruß
    Philip
     

Diese Seite empfehlen