Partitionen einrichten, wie?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ChristophHase, 3. April 2001.

  1. ChristophHase

    ChristophHase New Member

    Hallo liebe MacUser!
    Ich habe mir vorhin mal überlegt, dass ich wenn ich mir irgendwann mal MacOS X hole ja Partitionen einrichten will (vielleicht auch schon mit OS 9)
    Dabei viel mir auf, dass ich nur wusste, dass man dafür die Festplatte löschen muss. Ich weiß allerdings nicht, wo man die Partition erstellt, benennt und die Größe zuweißt.
    Es wäre nett, wenn ihr mir das erklärt,
    Danke für Hilfe
    Christoph
     
  2. TuX

    TuX New Member

    Gut, dann mache ich das mal...
    Also: Du startest den Rechner von der System CD. Auf dieser CD müsste in dem Ordner "Dienstprogramme" das Programm "Laufwerke konfigurieren" liegen. Das Öffnen und die Festplatte auswählen. Dann auf "Initialisieren" klicken. (VORSICHT: Alle Daten sind dann futsch!) In dem sich dann öffneneden Fenster kann man die Partitionen einrichten. Dann muß man wohl ein neues System installieren und die alten Dateien wieder auf die Festplatte ziehen! Fertig

    MfG
    TuX

    PS: UNBEDINGT EIN BACKUP MACHEN!
     
  3. ChristophHase

    ChristophHase New Member

    Super, Danke, nur noch eine Frage: Warum muss ich unbedingt ein Backup machen?Wenn ich nichts mehr vom MAC brauche kann ich das doch einfach löschen, oder?
    Danke nochmal
    Christoph
     
  4. starwatcher

    starwatcher New Member

    nur kurze ergänzung: bevor du auf initialisieren klickst, gibts da noch einen options button. Sonst initialisierst du nur die bereits vorhandene eine partition. Mit diesem optionsbutton kommst du in das menü mit dem du per drop-down liste dir die anzahl der partitionen aussuchen kannst. Achte drauf, dass keine partition "extra" genannt wird und jede mit hfs+ format angelegt wird (muesste aber default sein). Und dann ab.
    Wenn du keine altdaten brauchst, kanst du einfach loslegen.

    gruss - klaus

    imac dv+, 384mb, 9.1 + os x
     
  5. TuX

    TuX New Member

    Im Prinzip ja...
    Aber als ich das erste mal eine Platte partitioniert habe sind mir alle Dateien verschwunden. :-( Seitdem warne ich alle, die ihre Platte partitionieren wollen
    Es emfiehlt sich aber, die Platten danach nocheinmal mit "Volumen löschen..." ganz zu löschen. (Ich hatte mal Probleme, dass nach einer Partitionierung, zwar der gewünschte Speicherplatz angezeigt war, die Platte nur nach ein paar Kopieraktionen bekannt gab, dass sie voll sei. Nach dem löschen war dann alles OK!
    Bis denne
    TuX

    PS: Wenn alle ihren Rechner drunter schreiben mach ich das auch mal:
    iMac 350 slot-in; 192 MB; OS 9.1; bald X
     

Diese Seite empfehlen