Partitionen erscheinen doppelt ?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mekkanbeter, 7. Juni 2004.

  1. mekkanbeter

    mekkanbeter New Member

    MoinMoin,

    hab hier folgendes Problem mit 10.3.4 (Prob war auch schon vor dem upd auf 3.4 da...)

    auf meinem Schriebtisch gibts ein paar Partitionen doppelt!!
    heisst ich hab normalerweise 4 stück (1ne platte 4 partitionen):

    OSX
    OS9
    Programme
    Work

    seit ein 1-2 monaten hab ich von der programme und der work platte duplikate mit 128mbyte grösse im festplatten-dienstprogramm.
    seit ein paar tagen hab ich sie auch auffm schriebtisch
    das sieht blöd aus!!
    von der OS9 Partition gibts auch ein duplikat was nicht aktiviert wird (werden kann) nur von der OSx gibts keins...

    Sind des irgentwelche systempartitionen die normalerweise verdeckt sind oder einfach nur sch*****?

    gibts vielleicht n prog wo man die "geisterpartitionen" zu den ursprünglichen partitionen hinzufügen kann? (partitionmagic Mac edition :D :rolleyes: )
    hab irgentwie keine ZEIT neu zu intstallen...

    fettes THX 4 answer

    sonstige mac daten: G4 350 PCI, Ati RAge graka, 384 MB Ram..
     
  2. mekkanbeter

    mekkanbeter New Member

    *schieeeeeb
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Sind das wirklich "echte" Duplikate, oder nur Aliasse der vorhandenen Partitionen?
    Und wieso 128MB?

    Seeeehr merkwürdig :crazy:
     
  4. mekkanbeter

    mekkanbeter New Member

    danke scho ma!!

    weder noch, die partitionen heissen fast so wie die originale. haben aber immer nur 128MB grösse (habn screenshot angehängt)
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich kann da nichts merkwürdiges erkennen: Du hast 3 Festplatten eingebaut, auf denen sich 4 Partitionen befinden - und genau das wird angezeigt.
    Hast du mal einen screenshot vom Schreibtisch?
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    ich weiß ja nicht wo du 3 eingebaute ferstplatten siehst macci. ich sehe da eine eingebaute Festplatte
    - 37,3 GB WDC .... mit insgesamt 7 partitionen (davon 3x doppelt benannt
    und eine externe festplatte
    - 55,9 GB Shining mit 3 Partitionen

    Und die 3 doppelt benannten Partitionen der einen eingebauten würden mich auch nachdenklich machen.
    ich würde ja befürchten das da irgendwas den Datenbaum zerschossen hat. auf jeden Fall mal das Erste Hilfe und evtl Disk warrior dran lassen um die HD zu checken. Auf keinen fall Norton ;-) ... oder sollte das gar schon ursache sein?
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...jetzt, wo du es sagst...:embar:
    *montagmorgenschlafausdenaugenreibundbrilleputz*
     
  8. stefan

    stefan New Member

    interessantes thema. hatte neulich bein partionieren meiner externen fw hd auch eine geisterpartition an meiner internen platte dranhängen, die sich roxio irgendwas nannte und 860 kB hatte. tauchte nur im fdp auf und nicht im finder. ich habe die dann einfach gelöscht. fand das alles sehr merkwürdig. werde das mal weiter im auge behalten.

    gruß

    s
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die Roxio-Partition war ein Toast-Image. Das ist was völlig normales und hat mit den hier gezeigten doppelten Partitionen garnichts zu tun. Hättest du Toast gestartet, hättest du diese virtuelle Partition auch mounten können ;)
     
  10. stefan

    stefan New Member

    ich hatte tatsächlich toast gestartet und das geprüft. da war nix. soweit ich weiß erscheint so ein image auch als separates volume und nicht als partition der hd (?).

    gruß

    s
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...hab ich das letzte mal mit OS9 gemacht, weiß also nicht, wie virtuelle Partitionen von Toast unter X aussehen/verwaltet werden...hängt aber sicher auch von den Benutzerrechten ab, wo Toast die Partition platziert.
     
  12. mekkanbeter

    mekkanbeter New Member

    MoinMoin,

    hab hier folgendes Problem mit 10.3.4 (Prob war auch schon vor dem upd auf 3.4 da...)

    auf meinem Schriebtisch gibts ein paar Partitionen doppelt!!
    heisst ich hab normalerweise 4 stück (1ne platte 4 partitionen):

    OSX
    OS9
    Programme
    Work

    seit ein 1-2 monaten hab ich von der programme und der work platte duplikate mit 128mbyte grösse im festplatten-dienstprogramm.
    seit ein paar tagen hab ich sie auch auffm schriebtisch
    das sieht blöd aus!!
    von der OS9 Partition gibts auch ein duplikat was nicht aktiviert wird (werden kann) nur von der OSx gibts keins...

    Sind des irgentwelche systempartitionen die normalerweise verdeckt sind oder einfach nur sch*****?

    gibts vielleicht n prog wo man die "geisterpartitionen" zu den ursprünglichen partitionen hinzufügen kann? (partitionmagic Mac edition :D :rolleyes: )
    hab irgentwie keine ZEIT neu zu intstallen...

    fettes THX 4 answer

    sonstige mac daten: G4 350 PCI, Ati RAge graka, 384 MB Ram..
     
  13. mekkanbeter

    mekkanbeter New Member

    *schieeeeeb
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    Sind das wirklich "echte" Duplikate, oder nur Aliasse der vorhandenen Partitionen?
    Und wieso 128MB?

    Seeeehr merkwürdig :crazy:
     
  15. mekkanbeter

    mekkanbeter New Member

    danke scho ma!!

    weder noch, die partitionen heissen fast so wie die originale. haben aber immer nur 128MB grösse (habn screenshot angehängt)
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich kann da nichts merkwürdiges erkennen: Du hast 3 Festplatten eingebaut, auf denen sich 4 Partitionen befinden - und genau das wird angezeigt.
    Hast du mal einen screenshot vom Schreibtisch?
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    ich weiß ja nicht wo du 3 eingebaute ferstplatten siehst macci. ich sehe da eine eingebaute Festplatte
    - 37,3 GB WDC .... mit insgesamt 7 partitionen (davon 3x doppelt benannt
    und eine externe festplatte
    - 55,9 GB Shining mit 3 Partitionen

    Und die 3 doppelt benannten Partitionen der einen eingebauten würden mich auch nachdenklich machen.
    ich würde ja befürchten das da irgendwas den Datenbaum zerschossen hat. auf jeden Fall mal das Erste Hilfe und evtl Disk warrior dran lassen um die HD zu checken. Auf keinen fall Norton ;-) ... oder sollte das gar schon ursache sein?
     
  18. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...jetzt, wo du es sagst...:embar:
    *montagmorgenschlafausdenaugenreibundbrilleputz*
     
  19. stefan

    stefan New Member

    interessantes thema. hatte neulich bein partionieren meiner externen fw hd auch eine geisterpartition an meiner internen platte dranhängen, die sich roxio irgendwas nannte und 860 kB hatte. tauchte nur im fdp auf und nicht im finder. ich habe die dann einfach gelöscht. fand das alles sehr merkwürdig. werde das mal weiter im auge behalten.

    gruß

    s
     
  20. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die Roxio-Partition war ein Toast-Image. Das ist was völlig normales und hat mit den hier gezeigten doppelten Partitionen garnichts zu tun. Hättest du Toast gestartet, hättest du diese virtuelle Partition auch mounten können ;)
     

Diese Seite empfehlen